Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
sortieren: Name | Veröffentlichung | Leserwertung | Testwertung
  • O2 Car Connection Test: Tausendsassa für Autofans

    Testbericht: O2 Car Connection Test: Tausendsassa für Autofans

    04.12.14 — Egal ob das Führen eines Fahrtenbuches, Wiederfinden des eigenen Fahrzeugs, Kontrolle des eigenen Fahrverhaltens oder frühzeitige Erkennung von drohenden Schäden – all das will O2 Car Connection für den Fahrer übernehmen. Dafür klingen die knapp 150 Euro, die O2 für das Paket mit dem Hardware-Stecker und der kostenlosen Software verlangt, geradezu geschenkt. Wir haben im Test überprüft, ob O2 Car Connection die Versprechen hält. [...]

  • O2 Xda Guide: Autofahrer-Smartphone mit Barfußtaste

    Testbericht: O2 Xda Guide: Autofahrer-Smartphone mit Barfußtaste

    12.03.09 — Das Xda Guide soll vor allem als Navi-Handy dienen. Doch die Ausstattung mit HSDPA, HTC Touchflo und Opera Mobile 9.5 lassen auch ein gutes Smartphone für Internet-Smartphone und Office vermuten. Areamobile hat sich den Guide deswegen genauer angeschaut. [...]

  • Samsung SGH-i900 Omnia: Das Highend-Touchphone im Praxistest

    Testbericht: Samsung SGH-i900 Omnia: Das Highend-Touchphone im Praxistest

    20.08.08 — Großes Touchdisplay, riesiger Speicher, schneller Prozessor, hervorragende Kamera und TouchWiz-Oberfläche: Samsung macht fast alles richtig. Dass das i900 trotzdem kein Überflieger geworden ist, muss man vor allem Microsoft anlasten. Probleme bereitet das antiquiert wirkende Betriebssystem, dessen Unzulänglichkeiten den Nutzer immer wieder einholen. So bremst der Leistungshunger von Windows Mobile 6.1 selbst den mit 624 Megahertz getakteten Powerprozessor aus. Doch auch Samsung muss sich Kritik gefallen lassen: sowohl GPS- als auch WLAN-Antenne sind viel zu leistungsschwach. Unterm Strich bleibt eines der besten Windows-Touchphones, die es derzeit zu kaufen gibt. Und eines der teuersten. Denn 649 Euro UVP sind selbst für einen Technikprotz wie das Omnia kein Pappenstil. [...]

  • SGH-i900 Omnia: Samsungs neue Wunderkiste

    Testbericht: SGH-i900 Omnia: Samsungs neue Wunderkiste

    10.07.08 — Die Symbolik ist unübersehbar: Samsung präsentierte sein neues Spitzenmodell i900 Omnia am selben Tag, an dem Apple die zweite Generation seines iPhones vorstellte. Dabei lässt sich Samsungs Touchphone noch viel besser mit der HTC-Wunderkiste Touch Diamond vergleichen. Beide sind technisch herausragend ausgestattet, laufen unter Windows Mobile und versuchen mit einer aufgesetzten Oberfläche, die gröbsten Schwächen des Microsoft-Systems auszumerzen. Wieviel Diamond in Samsungs Omnia steckt und was die beiden Touchphones mit Apples iPhone gemeinsam haben, zeigt AreaMobile.de-Redakteur Andreas Seeger in seinem Hands On zu Samsungs SGH-900 Omnia. [...]

  • o2 Xda Diamond: Das neue Smartphone von HTC

    Testbericht: o2 Xda Diamond: Das neue Smartphone von HTC

    02.07.08 — Das Touch Diamond ist ein herausragendes Smartphone. Die Hardware markiert das im Moment maximal Mögliche in der Mobilfunkbranche. Vor allem der brillante VGA-Touchscreen sticht hervor, der die Darstellung von Inhalten auf dem Smartphone schon in PC-Nähe rückt. Die geballte Technik-Power wurde auf engstem Raum verpackt, das Diamond ist kaum größer als ein normales Handy und passt locker in jede Hosentasche. Die TouchFlo 3D-Oberfläche sorgt dabei für eine intuitive und fingerfreundliche Bedienung. Doch auch auf dem Diamond lässt sich nicht verbergen, dass unter der hübschen Oberfläche letztendlich Windows Mobile steckt. Daher reagiert das Handy mitunter verzögert auf Eingaben. Das ist neben dem viel zu schwachen Akku der größte Kritikpunkt. Kleinigkeiten wie ein fehlendes Blitzlicht oder der zu leise Musikplayer lassen sich dagegen verschmerzen. Unterm Strich bleibt eines der besten Smartphones, die das Jahr 2008 bisher hervorgebracht hat. Nicht besser als das iPhone 3G, aber dafür ohne Knebelvertrag. [...]

  • HTC Touch Cruise: überragendes Smartphone mit einfacher Fingerbedienung

    Testbericht: HTC Touch Cruise: überragendes Smartphone mit einfacher Fingerbedienung

    28.03.08 — Intuitiv, schnell, kann mehr als das iPhone: als Mit-Pionier der alternativen Bedienkonzepte glänzt HTC mit dem technisch überragend ausgestatteten Touch Cruise nicht nur mit dem Konzept: "von allem alles", sondern hält dann auch noch, was es verspricht. Auf dem kurzen, aber schwierigen Weg zur Serienreife wurde einfach mal konsequent am Endergebnis gewerkelt, ohne den Nutzer aus den Augen zu verlieren und der Plan ging - bis auf die Verarbeitungsschwächen - auf: alle Verbindungsarten des HTC Touch Cruise, die von HSDPA über WLAN bis zu GPS reichen, sind optimal ins System eingearbeitet und geben wenig Grund zur Klage. HTCs Anwendungen schließen darüber hinaus die wichtigsten Lücken in der Benutzerfreundlichkeit des Windows Mobile-Betriebssystems. Ein schneller Prozessor und ein Marathonakku sorgen im Hintergrund für genug Wasser und Dampf. Um die glatte Empfehlung zu präzisieren: für unzufriedene iPhone-Besitzer und jene, die einfach alles und alles einfach wollen. [...]

  • Samsung SGH-i550: GPS-Handy mit Outdoor-Qualitäten

    Testbericht: Samsung SGH-i550: GPS-Handy mit Outdoor-Qualitäten

    28.02.08 — Wer hat da an Nokias Honigtöpfen genascht? Verglichen mit Nokias S60-Handys bringt das i550 nicht nur ein Betriebssystem auf der gleichen Plattform, sondern auch ähnliche Funktionalität mit. Der Vergleich hinkt allerdings etwas, denn WLAN ist mit dem Samsung-Handy nicht zu haben. Dafü kann man sich auf die tradionellen Stärken der Koreaner verlassen: das i550 steckt in einem kompakten, außerordentlich robust verarbeiteten Gehäuse. Leider verspielt Samsung viele Vorteile mit der hakeligen Bedienung des Trackballs. Doch mit dem großem Display und der für Samsung völlig untypischen Offenheit für Alternativanwendungen steckt trotzdem eine Menge Potential im grundsoliden Barrenhandy. Empfehlenswert ist es vor allem für GPS-Fans, die Wert auf eine gute Verarbeitung legen und daher keine Lust auf Nokias wackelige Nseries haben. [...]

  • O2 Xda orbit: Windows-Handheld mit GPS und Trackball

    Testbericht: O2 Xda orbit: Windows-Handheld mit GPS und Trackball

    14.03.07 — Schick! Die typische Reaktion von Personen, die zum ersten Mal den Xda Orbit erblicken, resultiert weniger aus dem Anblick der glanzlosen Hartplastikschale, sondern aus den äußerst kompakten Maßen, die den Orbit sogar hemdtaschentauglich machen - deutlich wird das vor allem, wenn ein klotziger MDA Vario II daneben liegt. Und wenn man dann weiter erzählt, dass nicht nur WLAN sondern auch eine GPS-Antenne im Gehäuse funkt, dann öffnet sich der Mund meist nur zu einem ungläubigen "Ach!". [...]

  • O2X1

    Testbericht: O2X1

    26.11.03 — Das von Maxon gebaute MX 7970 und von o2 als X1 vertriebene Mobiltelefon ist vom ersten Eindruck ein schön designtes typisch asiatisches Handy. Es sei aber nur denen zu empfehlen, die ein Handy in der Hand halten möchten, was nicht jeder in Deutschland hat. Wer jedoch auf ausgereifte Bedienbarkeit und Funktionalität Wert legt, sollte die Finger vom X1 lassen. Die Tatsache, eine SMS tippen zu wollen und auf jeden Buchstaben fast eine Sekunde warten zu müssen, grenzt schon fast an eine Frechheit. Auch Schnappschüsse mit der integrierten Kamera verzögern so stark, das sich das Motiv in den meisten Fällen beim Verschlussgeräusch wohl schon wieder verflüchtigt hat. Das X1 bietet weder individuelle Profile und hat für ein Businesshandy bzw. Multimediahandy wenig zu bieten. Positiv kann man dem X1 das brillante Display mit hellen Farben und die gute Tonqualität zugute halten. [...]

Anzeige
Anzeige