Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

Mit WLAN ins Internet: Handys und Laptops unterstützen Funkstandard

Um für den Zugriff auf das Internet WLAN zu nutzen, benötigt man einen Laptop oder ein Handy mit einer WLAN-Schnittstelle. So ist es möglich, sich mit einem zugänglichen Hotspot zu verbinden und ins Internet zu gehen.

Mit WLAN hat sich ein Standard herausgebildet, welcher es ermöglicht, eine drahtlose Übertragung zwischen einem PC oder Laptop und einem so genannten Hotspot herzustellen, um so ins Internet zu gehen oder sich in ein Netzwerk einzuwählen, um auf andere Computer oder auf Netzwerkfestplatten zugreifen zu können.

Der Funkstandard ist seit seiner Marktreife vor einigen Jahren immer wieder weiterentwickelt und verbessert worden. Die Antennen wurden sensibler und die Reichweiten und die Übertragungsraten wurden so verbessert, dass WLAN heute neben dem verkabelten Netzwerk zum Standard gehört. Der Funkstandard WLAN wird nicht nur vom PC unterstützt. Beim fest installierten Desktopgerät hat man die Möglichkeit, eine PC-Karte einzubauen, um sich mit dem Funknetzwerk verbinden zu können. Dies kann trotz der fehlenden Mobilität eines Stand-Alone-PCs sinnvoll sein, denn die lästige Verkabelung fällt weg: Man kann ihn mittels WLAN ohne störende Kabel an das Netzwerk anbinden.

Beim Laptop gehört WLAN inzwischen zum Standard. Es ermöglicht dem Laptop-Besitzer, sich überall, wo ein so genannter Hotspot ist, mit diesem zu verbinden und so das Internet nutzen zu können. In Restaurants, auf Flughäfen sowie in Schulen und Universitäten hat man die Möglichkeit, die Hotspots kostenlos nutzen zu können. Manchmal ist jedoch eine Zeitbegrenzung eingebaut. Andere Anbieter, wie zum Beispiel die Betreiber von Hotels, Campingplätzen oder Ferienanlagen, bieten die Möglichkeit, für das Internet WLAN zu nutzen, nur gegen Zahlung einer stündlichen, täglichen oder wöchentlichen Gebühr an. Hier bekommt man einen Benutzernamen und ein Passwort, mit dem man sich dann in das Netz des Betreibers einloggen und die Daten aus dem Internet abrufen kann. Dies ist sowohl mit dem eigenen Laptop möglich als auch mit PCs, welche der Anbieter in manchen Fällen zur Verfügung stellt.

Neben den Laptops werden auch andere Kommunikationsgeräte zunehmend mit dem Funkstandard WLAN ausgestattet, um jederzeit für das Internet WLAN zu nutzen. Hierzu gehören PDAs und Pocket-PCs ebenso wie Handys oder Digitalkameras, welche aus dem Internet den Standort von Fotos anrufen können oder die Bilder zur Veröffentlichung auf die eigene Homepage transferieren können. Mit dem Handy oder dem PDA kann man sich ebenso mit dem Internet verbinden und auf Seiten surfen, welche für diese Geräte optimiert sind.

Zu welchem Handy suchen Sie Software?
Wählen Sie als Erstes den Hersteller:

Und anschließend Ihr Handy:

zum Handyfinder
m.areamobile.de


AreaMobile für unterwegs.

Ob auf dem Handy, PDA oder Blackberry mit der mobilen Version bist Du immer gut informiert. Die neuesten Tests, die letzten News und dazu die Leserkommentare lassen sich übersichtlich von unterwegs abrufen. mehr zu m.areamobile.de
Ratgeber