Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Pebble Time

Smartwatch
 
Pebble Time Bilder

Pebble Time

Pebble präsentiert mit der Smartwatch Time die erste hauseigene smarte Armbanduhr mit einem farbigen E-Paper-Display.

Pebble Time - teschnische Daten

Pebble stattet seine neue Smartwatch Time mit einem durch Gorilla Glass 3 geschützten, farbigen E-Paper-Display aus. Laut Pebble soll der Akku der Time bis zu sieben Tagen aushalten. Die mit einem proprietären Betriebssystem laufende Smartwatch ist mit iPhone und Android-Smartphones kompatibel.

Die Pebble Time besitzt ein eingebautes Mikrofon, das Spracheingabe ermöglicht. Auch kann der Nutzer auf einkommende Benachrichtigugen direkt antworten. Die Pebble Time ist an der rechten Geräteseiteseite mit drei Knöpfen ausgestattet, mit denen man sich durch Nachrichten, Aktivitäten oder Kalendereintragen durchnavigieren kann. Dabei ist der oberste Knopf für die vergangenen, der mittlere Knopf für die gegenwärtigen und der unterste Knopf für die zukünftigen Einträge zuständing. Die Oberfläche lässt sich laut Pebble personalisieren und erweitern. So soll sich der Funktionsumfang der Pebble Time durch 6.500 Pebble-Apps und Watchfaces anpassen lassen.

Pebble Time - Kickstarter

Pebble rief mit einer Kickstarter-Aktion die Time-Smartwatch ins Leben. Dabei setzte sich der Hersteller ein Ziel von 500.000 US-Dollar, das durch Interessenten um ein vielfaches übertroffen wurde - die Pebble Time Kickstarter-Aktion erreichte über 10 Millionen US-Dollar.

Alle Bilder zur Pebble Time

Pebble Time Unboxing | (c) Areamobile Pebble Time Unboxing | (c) Areamobile Pebble Time Unboxing | (c) Areamobile Pebble Time Unboxing | (c) Areamobile
Das Interessanteste zum Pebble Time

Smartwatch-Hersteller Pebble hört auf: Personale und Know-how gehen zum Teil an Fitbit, Pebble-Uhren werden nicht mehr weiterentwickelt oder verkauft. Die bereits von Kunden genutzten Smartwatches will Pebble mindestens bis Ende 2017 am Laufen halten. Danach könnten bestimmte Dienste abgeschaltet werden.

Pebble hört auf und verkauft seine Software an Fitbit. Die Pebble 2 kommt nicht mehr heraus, die anderen Smartwatch-Modelle sind über den Hersteller nicht mehr verfügbar. Nutzer einer Pebble-Smartwatch lässt das Unternehmen im Stich, denn Kundenservice und Garantieleistungen stellt Pebble ebenfalls ein.

Lange mussten Interessenten bis zu ihrem Verkaufsstart warten, ab heute gibt es die Pebble Time auch in Deutschland endlich im Handel zu kaufen. Die Smartwatch mit farbigem E-Ink-Display hat eine Laufzeit von rund einer Woche, ist wasserdicht und kostet 249,99 Euro.

Aktuelles zum Pebble Time
  • News

    Pebble bietet neues Line-Up auf Kickstarter an

    Pebble bietet neues Line-Up auf Kickstarter an
    17
    24.05.2016 | Steffen Herget
  • News

    Pebble Time Round: Amazon lüftet verfrüht Geheimnis um runde Pebble-Smartwatch [Update]

    Pebble Time Round: Amazon lüftet verfrüht Geheimnis um runde Pebble-Smartwatch [Update]
    3
    23.09.2015 | Stefan Schomberg
  • Video

    Pebble Time: Das Akkuwunder unter den Smartwatches

    Pebble Time: Das Akkuwunder unter den Smartwatches
    0
    06.08.2015 |
  • Galerie

    Pebble Time Unboxing: Die Kickstarter-Smartwatch ausgepackt

    Pebble Time Unboxing: Die Kickstarter-Smartwatch ausgepackt
    0
    05.08.2015 |
  • News

    Pebble Time weltweit verfügbar und in Europa teurer

    Pebble Time weltweit verfügbar und in Europa teurer
    1
    21.07.2015 | Björn Brodersen
  • News

    Pebble Time für Vorbesteller unerwartet teuer

    Pebble Time für Vorbesteller unerwartet teuer
    4
    23.06.2015 | Björn Brodersen
  • News

    Pebble Time: iPhone-App für die Smartwatch endlich verfügbar

    Pebble Time: iPhone-App für die Smartwatch endlich verfügbar
    2
    06.06.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Pebble sauer: iPhone-App für Pebble Time hängt in Apple-Prüfung fest

    Pebble sauer: iPhone-App für Pebble Time hängt in Apple-Prüfung fest
    2
    04.06.2015 | Björn Brodersen
  • News

    Pebble Time Steel auf dem MWC vorgestellt

    Pebble Time Steel auf dem MWC vorgestellt
    1
    04.03.2015 | Christopher Gabbert
Anzeige