Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Android 4.0 ICS: Diese Smartphones bekommen in Kürze das ICS-Update

Es hat lange gedauert, doch in Kürze ist es soweit: In diesem Monat starten die ersten Smartphone-Hersteller endlich die große Update-Welle auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Andere Hersteller haben zumindest nähere Informationen zu ihren Roll-Out-Plänen bekannt gegeben. Areamobile zeigt, welche Modelle wann das neue Betriebssystem von Google bekommen.

Vor fast sechs Monaten stellte Google sein neues Betriebssystem Android 4 Ice Cream Sandwich vor. Seit knapp fünf Monaten ist der Quellcode der Firmware frei verfügbar. Doch bisher gab es nur vereinzelte Berichte über Updates und die betrafen vor allem Tablets. Das soll sich ab April ändern. Gleich eine ganze Reihe von Smartphone-Modellen bekommen dann nach Angaben der Hersteller das aktuelle Android-Betriebssystem zum Download bereitgestellt.

Vor allem Besitzer älterer Modelle können sich in Kürze über ein Update freuen. So gibt es Berichte, dass HTC bereits das Update auf Android 4 für die Modelle HTC Sensation und HTC Sensation XE ausliefert. Das dritte Modell der Reihe, das HTC Sensation XL bekommt nach Angaben des Herstellers noch in der ersten Hälfte dieses Jahres auch ein Update. Google hat darüber hinaus das Update für das Nexus S wieder aufgenommen, nachdem eine erste fehlerhafte Version, die im Februar für Probleme sorgte, wieder zurückgezogen wurde.

Samsung Galaxy Note vs. Samsung Galaxy S2 | (c) Areamobile

Samsung Galaxy Note (rechts) und Samsung Galaxy S2 | (c) Areamobile

Update für Galaxy S2 im April, für Galaxy Note im Mai

Das ebenfalls von Samsung stammende Galaxy S2 bekommt in Deutschland ab Mitte April Android 4.0, Ende Mai oder Anfang Juni folgt das Samsung Galaxy Note. Sony hat angekündigt, seine Updates auch Mitte April von der Leine zu lassen. Die ersten Modelle, die Android 4 Ice Cream Sandwich (ICS) versorgt werden, sind das Xperia Arc S, das Xperia Ray und das Xperia neo V. Innerhalb der folgenden 4 bis 6 Wochen sollen schubweise alle weltweit existierenden Geräte damit versorgt werden. Ende Mai oder Anfang Juni beginnt Sony dann mit dem Update weiterer Modelle.

Motorola tut sich dagegen schwer mit konkreten Aussagen. Das Unternehmen informiert zwar auf einer dafür erstellten Website regelmäßig über Fortschritte, doch lassen diese auf sich warten. Bisher hat das Motorola RAZR als einziges Smartphone einen Zeitrahmen für das Update auf Android 4.0 ICS bekommen, irgendwann im zweiten Quartal 2012 soll es starten. Doch so steht es dort seit Februar dieses Jahres. Für das Motorola Atrix ist immerhin bereits ein Update in Planung. Beim Motorola Pro Plus prüft der Hersteller dagegen noch, ob sich ein Update lohnt.

Modell Aktuelle Android-Version Update auf ICS Zeitpunkt
Samsung Nexus S 4.0.4 ICS ja vorhanden
HTC Sensation 4.0.3 ICS ja vorhanden
HTC Sensation XE 4.0.3 ICS ja vorhanden
Samsung Galaxy S2 2.3 Gingerbread ja Mitte April
Sony Xperia Arc S 2.3 Gingerbread ja Mitte April
Sony Xperia Ray 2.3 Gingerbread ja Mitte April
Sony Xperia neo V 2.3 Gingerbread ja Mitte April
Samsung Galaxy Note 2.3 Gingerbread ja Mai 2012
Sony Xperia active 2.3 Gingerbread ja Mai/Juni 2012
Sony Xperia Arc 2.3 Gingerbread ja Mai/Juni 2012
Sony Xperia Live w. W. 2.3 Gingerbread ja Mai/Juni 2012
Sony Xperia Mini 2.3 Gingerbread ja Mai/Juni 2012
Sony Xperia Mini Pro 2.3 Gingerbread ja Mai/Juni 2012
Sony Xperia neo 2.3 Gingerbread ja Mai/Juni 2012
Sony Xperia Play 2.3 Gingerbread ja Mai/Juni 2012
Sony Xperia pro 2.3 Gingerbread ja Mai/Juni 2012
LG Optimus Speed 2.3 Gingerbread ja Q2/2012
LG Optimus Sol 2.3 Gingerbread ja Q2/2012
LG Optimus 3D 2.2 Froyo ja Q3/2012
LG Optimus Black 2.2 Froyo ja Q3/2012
Neuerscheinungen
HTC Velocity 4G 2.3.7 Gingerbread ja unbekannt
LG Optimus 3D Max 2.3 Gingerbread ja unbekannt
LG Optimus L3 2.3 Gingerbread ja unbekannt
Samsung Galaxy Ace Plus 2.3 Gingerbread unbekannt
Samsung Galaxy S Advance 2.3 Gingerbread unbekannt
Samsung Galaxy S2 LTE 2.3 Gingerbread ja unbekannt
Sony Xperia S 2.3 Gingerbread ja Q2/2012
Motorola RAZR 2.3 Gingerbread ja Q2/2012
Motorola Atrix 2.3 Gingerbread ja unbekannt

Firmware-Updates für die neuen 2012-Smartphone-Modelle

Bei ganz aktuellen Modelle, die noch mit Android 2.3 Gingerbread auf den Markt kommen, halten sich die Hersteller mit Aussagen zu einem Update auf Android 4.0 ICS noch zurück. So hat zwar HTC zum Velocity 4G erklärt, dass ein Update in Planung ist, verriet aber noch keinen Zeitrahmen. Genauso ist die Informationslage beim Samsung Galaxy S2 LTE und bei den LG-Modellen Optimus L3 und Optimus 3D Max. Nur Sony hat für sein Xperia S immerhin schon einen groben Zeitrahmen angegeben. Das Modell soll noch im zweiten Quartal 2012 ein Update auf Android 4.0 ICS bekommen.

Autor: Rene Melzer
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 22 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 16.04.12 21:35 dada0911 (Newcomer)

    das optimus black hat tatsächlich mittlerweile android 2.3.4 und nicht mehr 2.2

    wenn man das nexus S aufnimmt, sollte man auch das galaxy nexus aufnehmen.
    beim S2 ist das update ja jetzt verfügbar...

    diese liste sollte man immer aktuell halten, sonst bringt sie nix!

  2. 11.04.12 18:52 jakob325
    Galaxy R

    bekommt das Galaxy R nicht auch bald ein Update?

  3. 11.04.12 11:51 Samsung Galaxy S II (Gast)
    Endlich kommt für Samsung Galasy S II ein Update.

    Ich bin gespannt ob es auch bei Mitte April kommt, dann wird Diese Handy noch beliebter...

  4. 10.04.12 10:59 Peace19
    Huawei Ideos X3 @ pixelflicker

    Thx für die informationen.

  5. 09.04.12 11:01 yoyozeng (Newcomer)

    Ok bin gespannt ob es bei Mitte April bleibt für das Update beim Xperia Neo android 4.0.3:http://www.germanyou.com/android/android-4-0.html

  6. 08.04.12 22:58 pixelflicker (GURU)

    huawei ist eigentlich in Sachen Updates immer sehr gut gewesen. Das X3 könnte aber zu schwachbrüstig für ICS sein, da könnte das Problem also eher die Hardware sein. Ich habe allerdings noch nichts davon gehört. Aber es gibt bestimmt eine Cyanogen-Version, die du Flashen könntest.


    > "Updates scheinen ja wirklich ein ernsthaftes Problem zu sein" [Fritz]
    Das kommt drauf an wie man es sieht. Den meisten normalen Nutzern wird es egal sein, hauptsache das Gerät läuft. Es wird auch oft einfach nur nach Updates geschriehen, weil man das neue haben will. Ansonsten kommt es halt auf die Hersteller an. HTC und Sony sind sehr gut mit Updates, bei Samsung bekommt man sie nur, wenn man das aktuelle Spitzenmodell hat.

antworten
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige