Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

iPad (2017): Neuerliche Preissenkung um 1,99 Euro

Björn Brodersen 16.09.2017 - 09:29|10
iPad (2017): Neuerliche Preissenkung um 1,99 Euro

Das iPad (2017) bietet nicht die Power und das ProMotion-Display eines neuen iPad Pro, doch ausreichend Leistung und Anzeigequalität für alle gängigen Tablet-Anwendungen. Beim Mobilfunkprovider Mobilcom-Debitel gibt es das 9,7-Zoll-Tablet jetzt zum Aktionspreis von 333 Euro.

Anfang August bot Mobilcom-Debitel das iPad (2017) schon einmal als "Preiskracher" zum reduzierten Preis an: Jetzt geht der Mobilfunkprovider noch weiter runter mit dem iPad-Preis - um 1,99 Euro. Ab dem morgigen Sonntag bis spätestens kommenden Mittwoch können Kunden das 9,7 Zoll große Apple-Tablet mit 32 GB Speicherkapazität und WLAN-Unterstützung für den Internetzugang und das Medienstreaming in den Mobilcom-Debitel-Shops für 333 Euro kaufen. Das iPad (2017) steht in den Farbausführungen Grau, Gold und Silber zur Auswahl. In den Apple-Stores kostet die selbe Version des Tablets 399 Euro.

Anzeige

Das 9,7 Zoll große Retina-Display des iPad (2017) stellt 2.048 x 1.536 Pixel bzw. 264 Bildpunkte pro Zoll ergibt. Im Inneren des 7,55 Millimeter dicken Alugehäuses arbeitet der Apple A9 mit zwei auf 1,8 GHz getakteten Rechenkernen und 2 GB RAM. Für Foto- oder Videoaufnahmen steht auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Kamera, für Videochats auf der Vorderseite eine 1,2-Megapixel-Frontkamera bereit. Wer bei dem Angebot von Mobilcom-debitel zugreift oder das Tablet-Modell bei einem anderen Händler erwirbt, kann ab 19. September das von Apple bereitgestellte Update auf die neue Betriebssystemversion iOS 11 aufspielen.

"Das iPad (2017) dürfte für die meisten Nutzer alle Ansprüche erfüllen, die sie an ein Tablet stellen", heißt es im Fazit unseres Testberichts zum Gerät. Die Leistung des A9-Prozessors ist sehr gut, das Gerät robust gebaut, und das Anschauen von Videos und Fotos macht auf dem tollen Display richtig Spaß. Nur die 1,2-Megapixel-Auflösung des iPad erscheint nicht mehr zeitgemäß, Fotos geraten dadurch arg grob.

Um die Versandkosten zu sparen, kann sich der Mobilcom-Debitel-Kunde das Gerät während des Bestellprozesses via "Deliver to Store" in eine Wunschfiliale schicken lassen und dort abholen.

Mehr zum Thema: iPad, Mobilfunkbetreiber, Tablet, Apple-Tablets, Deal

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 10 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 18.09.17 06:03 foetor (Expert Handy Profi)

    @chief
    Naja ich habs lieber hier anstatt 10 Artikel die ums das Gleiche gehen ;-)

  2. 17.09.17 16:40 chief (Professional Handy Master)

    @foetor
    "Dafür gibt es doch das Kommentarfeld, oder? ;-)"

    Eigentlich nicht ;)

  3. 17.09.17 10:17 foetor (Expert Handy Profi)

    @chief
    Und dann 10 verschiedene Artikel zu dem Thema „iPad und Preis“ haben? :P Dafür gibt es doch das Kommentarfeld, oder? ;-)

  4. 17.09.17 10:00 Antiappler (Handy Profi)

    Au!!! Mann!!!

    Was ein gigantischer Preisnachlass.

    Anscheinend ist immer noch "saure Gurkenzeit", denn der 1. April ist ja noch lange nicht.

  5. 17.09.17 00:44 chief (Professional Handy Master)

    @foetor

    Ganz Oben rechts -> Tipp senden ;)

  6. 16.09.17 12:35 foetor (Expert Handy Profi)

    @chief
    Sollte ja nur ein Hinweis sein mehr nicht :-)

antworten
 
Anzeige
Apple iPad (2017) Angebote
Apple iPad (2017)

Empfehlung

ab 9.95 EUR
monatlich 0.00 EUR

weitere Angebote zum Apple iPad (2017)
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige