Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 

Asus Transformer Pad Infinity TF700KL

Asus präsentiert mit dem Transformer Pad Infinity TF700KL ein leistungsstarkes Quad-Core-Tablet, das die Käufer von der Technik und der Funktionalität überzeugen möchte. Wie bereits beim Asus Transformer Prime wird auch hier die Möglichkeit geboten eine zusätzliche Tastatur anzuschließen, womit sich das Tablet wie ein gewöhnlicher Laptop bedienen lässt.

Asus Transformer Pad Infinity TF700KL: die Technik

Asus Transformer Pad Infinity TF700KL Bilder

Im Asus Transformer Pad Infinity TF700KL steckt der neue Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor, der das Tablet antreibt. Unterstützt wird der kräftige Prozessor von einem 1 Gigabyte großen Arbeitsspeicher. Jeder einzelne Kern des Quad-Core-Prozessors taktet mit satten 1,6 Gigahertz. Diese Leistung macht sich beim Benutzer bemerkbar: so gut wie keine Wartezeiten beim Öffnen von Anwendungen, flüssige Darstellung der Homescreens und von hochauflösenden Videos. Das ausgegebene Material wird auf einem 10.1 Zoll großen, kapazitiven IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 1920x1200 Pixel wiedergegeben. Selbst die kleinsten Details von Bildern oder Videos bleiben dem Benutzer nicht verborgen.

Ins Internet gelangt man mit dem Asus Transformer Pad Infinity TF700KL entweder über das heimische WLAN b/g/n-Netz oder, wenn man mit dem Tablet auf Reisen ist, mit dem eingebauten 3G-Modul. Je nach Anbieter kann auch die vierte Generation des Mobilfunkstandards LTE im Asus Transformer Pad Infinity TF700KL genutzt werden.

Eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Asus Transformer Pad Infinity TF700KL nimmt neben scharfen Fotos auch hochauflösende Videos in Full-HD-Qualität auf. Das selbsterstellte Material speichert das Asus Transformer Pad Infinity TF700KL in einem 16/32/64 Gigabyte großen internen Speicher ab. Dieser kann nach Wunsch mit einer microSD-Karte erweitert werden.

Asus Transformer Pad Infinity TF700KL: das Betriebssystem

Beim Asus Transformer Pad Infinity TF700KL ist bereits Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert. Asus nutzt die leistungsstarken Komponenten des Tablets und Geschwindigkeit von Android 4.0 aus, um so dem Benutzer ein einzigartiges Tablet-Erlebnis bieten zu können.

Asus Transformer Pad Infinity TF700 Test: Das Tausendsassa-Tablet für unterwegs

Das Transformer Prime war für Asus ein Erfolg, allerdings trübten Empfangsprobleme und nicht funktionierendes GPS den guten Gesamteindruck. 3G-Funk gab es damals auch nicht. Beim Nachfolger will Asus alles besser machen – wir verraten im Test, ob das Infinity Pad mit LTE und Full-HD-Display zum Verkaufsschlager wird. Zum Asus Transformer Pad Infinity TF700KL Testbericht.

Senden

Alle Bilder zum Asus Transformer Pad Infinity TF700KL

Samsung Galaxy Note 10.1 gegen Asus Transformer Pad Infinity | (c) Areamobile Samsung Galaxy Note 10.1 gegen Asus Transformer Pad Infinity | (c) Areamobile Samsung Galaxy Note 10.1 gegen Asus Transformer Pad Infinity | (c) Areamobile Samsung Galaxy Note 10.1 gegen Asus Transformer Pad Infinity | (c) Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 263 x 180.8 x 8.5 mm
  • Gewicht 614 Gramm
  • Betriebssystem Android OS
  • Displaydiagonale 10.1 Zoll (25,65 cm)
  • Displayauflösung 1920 x 1200 Pixel
  • Kameraauflösung 8 Megapixel
  • Prozessor-Taktrate 2 x 1500 Megahertz
  • Arbeitsspeicher 1024 Megabyte
  • Bluetooth 3.0
Mehr Daten zum Asus Transformer Pad Infinity TF700KL
Aktuelles zum Asus Transformer Pad Infinity TF700KL
  • News

    Jelly-Bean-Update: Transformer Pad Infinity bekommt Android 4.2

    04.04.13 - Asus hat mit dem Rollout von Android 4.2.1 Jelly Bean für das Transformer Pad Infinity TF700 begonnen. Asus bringt das Update und dessen neue Funktionen wie Lock-Screen-Widgets und mehrere Nutzerkonten als Direkt-Download Over-The-Air auf den Tablet-Notebook-Hybriden.

    (0)
    Jelly-Bean-Update: Transformer Pad Infinity bekommt Android 4.2
  • Galerie

    Im Vergleich: Samsung Ativ Tab vs. Asus Transformer Infinity Pad

    Areamobile zeigt das Windows-RT-Tablet Samsung Ativ Tab und das Android-Tablet Asus Transformer Pad Infinity im Vergleich.

    (0)
    Im Vergleich: Samsung Ativ Tab vs. Asus Transformer Infinity Pad
  • News

    Asus: Transformer Pad Infinity TF700KL mit LTE kommt doch noch

    05.12.12 - Asus hat eigentlich zwei unterschiedliche Versionen seines Transformer Pad Infinity vorgestellt: Die Wlan-Version mit Tegra-3-Chipsatz und die Variante mit zusätzlichem LTE-Modul mit S4-Dual-Core. Das TF700KL mit Datenfunk ist aber in Deutschland nie erhältlich gewesen. Nach Aussage von Asus ändert sich das aber ab Januar 2013. Dann soll das Gerät bei Netzbetreiber Vodafone angeboten werden.

    (1)
    Asus: Transformer Pad Infinity TF700KL mit LTE kommt doch noch
  • News

    Tablets im Test: Samsung Galaxy Note 10.1 schlägt das iPad 3

    22.11.12 - Für ihre Dezember-Ausgabe der Zeitschrift test hat sich die Stiftung Warentest aktuelle Tablets genauer angeschaut und miteinander verglichen. In dem Test schneidet das Samsung Galaxy Note 10.1 besser ab als ein iPad der dritten Generation von Apple. Billig-Tablets fallen erwartungsgemäß ab.

    (13)
    Tablets im Test: Samsung Galaxy Note 10.1 schlägt das iPad 3
  • Special

    Android-Tablets: Tablet-Empfehlungen für jeden Käufer-Typ

    07.10.12 - Android-Tablets gibt es inzwischen wie Sand am Meer, die Preisspanne erstreckt sich dabei von deutlich unter 200 Euro bis klar über 700 Euro. Aber für was für ein Tablet soll sich ein Neuling auf diesem Gebiet entscheiden? Lohnt sich ein Billig-Tablet oder sollte man lieber gleich ein Spitzenprodukt kaufen und und unter Umständen 500 Euro und mehr aus dem Fenster werfen? Wir stellen Tablets für jeden Käufer-Typ vor.

    (2)
    Android-Tablets: Tablet-Empfehlungen für jeden Käufer-Typ
  • News

    Playstation Mobile: Sony startet Spiele-Plattform am 3. Oktober

    19.09.12 - Sony startet seine Spiele-Plattform Playstation Mobile am 3. Oktober in neun ausgewählten Ländern, darunter auch Deutschland. Außerdem stellte der japanische Konzern jetzt neue Partner vor, die am Lizenzierungsprogramm teilnehmen. Im November soll außerdem die dazugehörige Entwicklungsumgebung Playstation Mobile SDK veröffentlicht werden.

    (0)
    Playstation Mobile: Sony startet Spiele-Plattform am 3. Oktober
  • News

    Samsung Galaxy S3 LTE: Auch Vodafone bietet die LTE-Variante des Galaxy S3 an

    24.08.12 - Auch der Mobilfunkbetreiber Vodafone wird das Samsung Galaxy S3 in sein Smartphone-Sortiment aufnehmen. Das Angebot an LTE-fähigen Tablets ergänzt der Düsseldorfer Mobilfunkbetreiber um das Asus-Spitzenmodell Transformer Pad Infinity TF700KL.

    (0)
    Samsung Galaxy S3 LTE: Auch Vodafone bietet die LTE-Variante des Galaxy S3 an
  • News

    Asus Transformer Pads: Playstation-Zertifizierung nicht für aktuelle Tablet-Modelle

    17.08.12 - Die Transformer-Tablets von Asus erhalten die Playstation-Zertifizierung. Die aktuellen Tablet-Modelle des taiwanischen Herstellers sind allerdings nicht darunter.

    (2)
    Asus Transformer Pads: Playstation-Zertifizierung nicht für aktuelle Tablet-Modelle
  • Galerie

    LTE-Geräte: LTE- Smartphones und -Tablets im Überblick

    Die in Deutschland erhältlichen LTE-Smartphones und -Tablets im Überblick.

    (0)
    LTE-Geräte: LTE- Smartphones und -Tablets im Überblick
  • Special

    Tablet-Vergleich: Asus Transformer Pad Infinity vs. Samsung Galaxy Note 10.1

    14.08.12 - Asus und Samsung geben derzeit abgesehen von Apple den Ton auf dem Tablet-Markt an – Asus bringt jetzt schon in der dritten Generation sein Tablet mit einem äußerst funktionalen Keyboard-Dock in den Handel, Samsung setzt bei seinem neuesten Gerät auf eine ausgefeilte Stiftbedienung und GSM-Telefonie. Doch für wen lohnt sich welches Gerät? Wir klären das in unserem Tablet-Vergleich.

    (17)
    Tablet-Vergleich: Asus Transformer Pad Infinity vs. Samsung Galaxy Note 10.1
  • News

    Asus: Transformer-Tablets erhalten Update auf Android 4.1 Jelly Bean

    21.07.12 - So wie HTC im Smartphone-Bereich hat auch Asus früher als andere Hersteller Aussagen zu den Update-Plänen für seine Android-Tablets getroffen. Jetzt hat der Hersteller erste Geräte benannt, für die ein Update auf die neue Android-Version 4.1 Jelly Bean herauskommen wird.

    (5)
    Asus: Transformer-Tablets erhalten Update auf Android 4.1 Jelly Bean
  • News

    Asus Windows RT Tablet: Der Windows-Bolide von Asus im Video

    16.07.12 - Nachdem Microsoft bereits Mitte Juni seine Windows-8-Tablets mit der Bezeichnung Surface der Öffentlichkeit vorstellte, zeigt jetzt Nvidia nochmal das Asus Windows RT Tablet 600, das stark den Android-Tablets der Transformer-Serie vom Unternehmen ähnelt. Das gilt nicht nur für das Äußere, auch die Technik ist ähnlich. Dazu gab Asus bekannt, welche Tablet-Modelle das neue Android 4.1 Jelly Bean bekommen.

    (26)
    Asus Windows RT Tablet: Der Windows-Bolide von Asus im Video
Ich habe dieses Tablet / konnte dieses Tablet testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle Meinungen zusammengefasst
Bewertung Asus Transformer Pad Infinity TF700KL
Weiterempfohlen von
0% 
Detail
- %
keine Note

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Asus Transformer Pad Infinity TF700KL