Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Asus Transformer Pad TF300T

Highend
 
Weitere Asus Transformer Pad Geräte
Asus Transformer Pad TF300T Bilder

Asus Transformer Pad TF300T

Auf dem Mobile World Congress 2012 stellte Asus das Transformer Pad TF300T der Öffentlichkeit vor. Dabei handelt es sich um ein 10.1 Zoll großes Tablet, das mit der neueseten Nvidia Quad-Core-Prozessor-Technik ausgestattet ist.

Asus Transformer Pad TF300T: technische Details

Das Asus Transformer Pad TF300T ist mit dem neuen leistungsstarken Nvidia Quad-Core-Prozessor ausgestattet, der pro Kern mit 1,2 Gigahertz taktet. Unterstützt wird der prozessor von einem 1 Gigabyte großen Speicher. Die Asus Transformer Pad TF300T ist technisch gleich aufgestellt, wie die anderen Asus Tablets. Für den benutzer bedeutet dies, dass auch das Asus Transformer Pad TF300T eines der schnellsten Tablets sit, dass man zur Zeit käuflich erwerben kann.

Auf dem kontrastreichen und farbenfrohen 10.1 Zoll Touchscreen, das eine Auflösung von 1280x800 Pixel besitzt, lassen sich nicht nur bequem Texte lesen, auch Filme oder Bilder können zu Hause oder unterwegs in HD-Qualität betrachtet werden. Damit das Display des Asus Transformer Pad TF300T voll ausgereizt wird, dem dem Tablet auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Die hochauflösenden Bilder wie auch Videos werden in dem 16 Gigabyte großen internen Speicher eingespeist, der mittels einer microSD-Karte um zusätzliche 32 Gigabyte erweitert werden kann.

Der Elektronikhersteller Asus setzt beim Transformer Pad TF300T auf den neuen Mobilfunkstandard LTE. Benutzer mit einem ensprechenen Mobilfunk-Anbieter im Rücken, können so bis zu fünf mal schneller im mobilen Internet Surfen, als gewöhnliche UMTS-Anwender.

Asus Transformer Pad TF300T: aktuelles Betriebssystem

Beim Verkaufsstart des Asus Transformer Pad TF300T wird sich Android in der Version 4.0 Ice Cream Sandwich auf dem Tablet befinden. Alleine durch den Android Market hat der Benutzer Zugriff auf eine Vielzahl von Anwendungen, die größtenteils auch gratis angeboten werden.

Alle Bilder zum Asus Transformer Pad TF300T

Asus Transformer Pad TF300TL | (c) Hersteller Asus Transformer Prime im Vergleich mit dem Transformer Pad TF300T | (c) Areamobile Asus Transformer Prime im Vergleich mit dem Transformer Pad TF300T | (c) Areamobile Asus Transformer Prime im Vergleich mit dem Transformer Pad TF300T | (c) Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 263 x 180.8 x 8.3 mm
  • Gewicht unbekannt
  • Betriebssystem Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich
  • Display-Diagonale 10,1 Zoll (25,65 cm)
  • Display-Auflösung 1280 x 800 Pixel (149 PPI)
  • Hauptkamera 8 Megapixel
  • Akku-Kapazität 2940 mAh
  • Bluetooth 3.0
Mehr Daten zum Asus Transformer Pad TF300T
Das Interessanteste zum Asus Transformer Pad TF300T

Auch der Mobilfunkbetreiber Vodafone wird das Samsung Galaxy S3 in sein Smartphone-Sortiment aufnehmen. Das Angebot an LTE-fähigen Tablets ergänzt der Düsseldorfer Mobilfunkbetreiber um das Asus-Spitzenmodell Transformer Pad Infinity TF700KL.

Das Asus Transformer Pad TFT300T wird Anfang Mai im deutschen Handel erhältlich sein. Das Android-Tablet mit Quad-Core-Prozessor wird in einer reinen Wlan-n-Variante sowie mit UMTS und mit UMTS-/LTE-Unterstützung zur Auswahl stehen.

Das Asus Transformer Prime ist schick und schnell, aber die Auflösung könnte höher sein und GPS, Wlan und Bluetooth funktionieren gar nicht oder nur eingeschränkt. Bei den neuen Tablet-Modellen Transformer Pad 300 und Transformer Pad 700 Infinity Series hat Asus diese Probleme gelöst. Areamobile präsentiert die Transformer Pads im Hands-on-Video.

Aktuelles zum Asus Transformer Pad TF300T
Ich habe dieses Tablet / konnte dieses Tablet testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle Meinungen zusammengefasst
Bewertung Asus Transformer Pad TF300T
Weiterempfohlen von
0% 
Detail
- %
keine Note

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Asus Transformer Pad TF300T
Anzeige
Anzeige