Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition

Highend
 
Weitere Samsung Galaxy Note Geräte

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition Test: Der König ist tot, es lebe der König!

Vor etwa einem Jahr hat die Note-Reihe von Samsung Verstärkung durch ein Tablet erhalten: Das Samsung Galaxy Note 10.1. Jetzt ist der Nachfolger da, den der Hersteller überraschend auf der IFA in Berlin vorgestellt hatte. Er trägt den Namenszusatz 2014 Edition und verfügt neben einem stärkeren Prozessor vor allem über ein wesentlich höher auflösendes Display und die Kunstleder-Rückseite des Smartlets Galaxy Note 3. Reicht das, um der starken Konkurrenz Paroli bieten zu können? Zum Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition Testbericht.



Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition

Samsung präsentierte auf einem eigens für das Tablet angelegten Event, das zur IFA 2013 stattfand, das Galaxy Note 10.1 2014 Edition. Neben dem erweiterten Namen mit dem Zusatz der Jahreszahl, hat sich beim Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition sowohl otpisch wie auch technsich einiges getan. Auch beim neuesten Ableger der Note-Familie sticht der integrierte Stift beim Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition heraus, dessen Fähigkeiten zum Vorgänger deutlich gestiegen sind.

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition - technsiche Daten

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition Bilder

Samsung rüstet das Galaxy Note 10.1 2014 Edition mit aktueller Technik aus, die den schon recht starken Vorgänger nochmals übertrifft. So steckt in dem Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition ein leistungsstarker Octa-Core-Prozessoe mit 1,9 Gigahertz. Der octa-Core-Prozessor befindet sich nur in der Wifi-Version des Galaxy Note 10.1 2014 Edition. Die LTE-Version ist mit Qualcomms Snapdragon 800 bestückt. Beiden Varianten wurden 3 Gigabyte Arbeitsspeicher beigelgt. Ein flüssiges Arbeiten dürfte somit gewährleistet sein.

Bei der Displaygröße hat sich mit 10.1-Zoll nichts zum Vorgänger geändert. Lediglich die Auflösung ist im Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition um ein vielfaches höcher. Statt den 1280 x 800 Pixel im Samsung Galaxy Note 10.1, löst das Galaxy Note 10.1 2014 Edition mit satten 2560 x 1600 Pixel auf. Bei dieser hohen Auflösung ist einePixeldichte von 299 ppi zu verzeichnen.

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition - Design und Verfügbarkeit

Das Design orientiert sich stark an der aktuellen Note-Reihe, die sich bis zum Samsung Galaxy Note 3 durchzieht. So verzichtet Samsung bei seinem neuen Tablet auf den altbacken wirkenden Silberrand des Vorgängers. Dafür zog die Rückseite in Kunstlederoptik beim Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition ein. Auch spendierte Samsung dem Galaxy Note 10.1 2014 Edition eine Home-Taste an der Front des Gerätes.

Das Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition ist seit Oktober 2013 in Deutschland erhältlich. Die Preise fangen bei 599 Euro an - dabei handelt es sich um die Wifi-Version.

Alle Bilder zum Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition im Vergleich mit Apple iPad Air | (c) Areamobile Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition im Vergleich mit Apple iPad Air | (c) Areamobile Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition im Vergleich mit Apple iPad Air | (c) Areamobile Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition im Vergleich mit Apple iPad Air | (c) Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 243.1 x 171.4 x 7.9 mm
  • Gewicht 535 Gramm
  • Betriebssystem Android OS 4.3 Jelly Bean
  • Display-Diagonale 10,1 Zoll (25,65 cm)
  • Display-Auflösung 2560 x 1600 Pixel (299 PPI)
  • Hauptkamera 8 Megapixel
  • LTE-Unterstützung Ja
  • Akku-Kapazität 8220 mAh
  • Bluetooth 4.0
Mehr Daten zum Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition
Das Interessanteste zum Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition

Samsung Galaxy NotePRO und TabPRO sind nicht nur wegen ihrem ungewohnten Gigantismus interessant, sondern auch aus einem ganz anderen Grund: Endlich werden wir herausfinden, ob sich die Note-Modelle tatsächlich wegen ihrer Stiftbedienung so gut verkaufen oder ob Kunden zu den Geräten greifen, weil das Gesamtpaket überragend ist. Denn Galaxy NotePRO 12.2 und Galaxy TabPRO sind technisch identisch, aber das eine Gerät kommt mit, das andere ohne Stiftbedienung.

Tablets haben sich in den vergangenen Jahren durchgesetzt und an manchen Stellen den klassischen PC verdrängt. Apple dominiert mit seinem iPad nach wie vor den Markt bei den 10-Zöllern, doch andere Plattformen und Hersteller haben stark aufgeholt. Wir zeigen euch, worauf beim Tablet-Kauf zu achten ist und welche Modelle derzeit empfehlenswert sind.

Gleich zwei neue Android-Versionen hat Google in den letzten drei Monaten vorgestellt. Während einige Hersteller immer noch mit dem Roll-out von Android 4.3 Jelly Bean beschäftigt sind, kündigen sich auch schon erste Smartphones für Android 4.4 Kitkat an. Wir haben eine Update-Übersicht erstellt.

Aktuelles zum Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition
  • News

    Tablets: Nur ein hoher Preis macht glücklich

    Tablets: Nur ein hoher Preis macht glücklich
    27
    09.05.2014 | Maximilian Beyer
  • News

    Offiziell: Diese Samsung Galaxy-Smartphones und –Tablets erhalten Kitkat-Update

    Offiziell: Diese Samsung Galaxy-Smartphones und –Tablets erhalten Kitkat-Update
    12
    18.02.2014 | Tobias Czullay
  • News

    Samsung: 40 Millionen Tablets im Jahr 2013

    Samsung: 40 Millionen Tablets im Jahr 2013
    0
    31.12.2013 | Steffen Herget
  • Galerie

    10-Zoll-Tablets: Die besten Modelle in der Übersicht

    10-Zoll-Tablets: Die besten Modelle in der Übersicht
    0
    03.12.2013 |
  • News

    Benchmark-Hersteller gehen gegen tricksende Smartphones vor

    Benchmark-Hersteller gehen gegen tricksende Smartphones vor
    2
    26.11.2013 | Steffen Herget
  • Galerie

    Leserwahl: Die Smartphones und Tablets des Jahres vorgestellt

    Leserwahl: Die Smartphones und Tablets des Jahres vorgestellt
    1
    20.11.2013 |
  • Galerie

    Tablet-Vergleich: Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) und Apple iPad Air

    Tablet-Vergleich: Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) und Apple iPad Air
    3
    19.11.2013 |
  • News

    Samsung: 100 Millionen Tablets sind das Ziel für 2014

    Samsung: 100 Millionen Tablets sind das Ziel für 2014
    25
    18.11.2013 | Steffen Herget
  • Galerie

    Tablet-Vergleich: Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) und Microsoft Surface 2

    Tablet-Vergleich: Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) und Microsoft Surface 2
    3
    08.11.2013 |
  • Galerie

    Unboxing: Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition

    Unboxing: Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition
    2
    06.11.2013 |
  • Video

    Samsung Galaxy Note 10.1 (2014): Das Stift-Tablet im Hands-on

    Samsung Galaxy Note 10.1 (2014): Das Stift-Tablet im Hands-on
    5
    05.09.2013 |
  • News

    Samsung stellt Galaxy Note 3 und Smartwatch Galaxy Gear vor

    Samsung stellt Galaxy Note 3 und Smartwatch Galaxy Gear vor
    6
    04.09.2013 | Steffen Herget
Ich habe dieses Tablet / konnte dieses Tablet testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 2 Meinungen zusammengefasst
Bewertung Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition
Weiterempfohlen von
100% 
Detail
Design & Verarbeitung
95% 
Bedienung & Handlichkeit
100% 
Ausstattung & Features
100% 
Gesamteindruck
95% 
98%
sehr gut

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 2 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition