Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
O2o

O2o Tarif

Normaltelefonierer
 
Dieser Tarif wird nicht mehr angeboten!
Informationen zum Tarif O2o
Tarifdetails O2o
Tarifbezeichnung: O2o
Provider / Anbieter: O2
Tariftyp: Normaltelefonierer
Mobilfunknetz: O2
Tarif bestellen: Zum Anbieter wechseln

Der o2o Tarif fürs Handy

 

Mit dem o2o Tarif bietet o2 eine neuartige und innovative Tarifstruktur an, die von herkömmlichen Tarifen deutlich abweicht. Vollkommen ohne Grundgebühr und trotzdem ein Flatrate-Charakter sind die Grundzüge des o2o Tarifs.



Mit dem o2o Tarif ist der Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG eine besondere Tarifstruktur gelungen, wie sie bis dahin noch nicht auf dem Markt zu finden war. Das Besondere daran ist der sogenannte Kostenairbag in Verbindung mit dem Verzicht auf eine Grundgebühr. Wie das genau funktioniert soll im Folgenden beleuchtet werden.

Grundsätzlich zahlt der Kunde genau das, was er an Telefongesprächen oder SMS monatlich in Anspruch nimmt. Wie bereits erwähnt, gibt es keine monatliche Grundgebühr, so dass bei Nichtnutzung auch keine Kosten anfallen. Das kann durchaus nützlich sein, wenn man zum Beispiel sein Handy nur sehr selten nutzt. An dieser Stelle sei auch erwähnt, dass es im o2o Tarif auch keinen Mindestumsatz oder ähnliches zu beachten gibt. Die Preise werden pro Gesprächsminute oder pro SMS berechnet.

Aber auch für Kunden, die ihr Handy häufig für Telefonate oder SMS nutzen, hält der Tarif eine Besonderheit bereit. Ab einem bestimmten monatlichen Betrag wird der Tarif zu einer Flatrate für Anrufe und SMS. Hier greift der bereits erwähnte Kostenairbag. Sobald innerhalb eines Monats der festgelegte Betrag erreicht ist, erhöht sich die Rechnung für den betreffenden Monat nicht mehr weiter, auch wenn weitere SMS geschrieben oder Anrufe getätigt werden.

Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit für den o2o Tarif. Der Vertrag kann jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen gekündigt werden.

Als Besonderheit gibt es den o2o Tarif auch als Prepaid-Tarif. Hier muss ein bestimmter Betrag pro Monat aufgeladen werden, bei dessen Überschreiten dann keine weiteren Kosten anfallen. Geeignet ist der o2o Tarif also sowohl für Kunden, die ihr Handy nur sehr unregelmäßig nutzen und daher keine dauerhafte Grundgebühr bezahlen wollen, auch wenn sie das Handy nicht nutzen, als auch für Vieltelefonierer.

Tipps zum Tarif O2o
Vertragdetails zum O2o
Laufzeit und Kündigung O2o
Startguthaben: 0.00 EUR
monatliche Grundgebühr: 0.00 EUR
monatlicher Mindestumsatz: 0.00 EUR
Anschlussgebühr: 29.99 EUR
Mindestvertragslaufzeit: 0 Monate
Kündigungsfrist:
Aufpreis für Handy: n.a.
Nutzungskosten O2o Telefonie
Taktung: 60/60
Inklusivminuten Preis pro Minute
nach Ablauf der Inklusivminuten
Netzintern: 0.15 EUR / Minute
andere Mobilfunknetze: 0.15 EUR / Minute
Festnetz: 0.15 EUR / Minute
zur Mailbox: 0.15 EUR / Minute
Nutzungskosten O2o SMS
Inklusiv SMS Preis pro SMS
nach Verbrauch der Inklusiv SMS
Netzintern: 0.15 EUR / SMS
andere Mobilfunknetze: 0.15 EUR / SMS
Festnetz: 0.00 EUR / SMS
Nutzungskosten O2o MMS
Inklusiv MMS Preis pro MMS
nach Verbrauch der Inklusiv MMS
Netzintern: 0.39 EUR / MMS
andere Mobilfunknetze: 0.39 EUR / MMS
Nutzungskosten O2o Daten
Inklusiv Volumen: 0 Megabyte (MB)
Preis pro MB:
nach Verbrauch des Inklusiv Volumens
0.000 EUR / MB
Datentaktung: Kilobyte (kB)
Aktuelle Nachrichten zum Tarif O2o
31.03.o2o Festnetznummer: Homezone für das Handy
Eine Festnetznummer im o2o Tarif kann ab dem 1. April optional hinzugebucht werden. Die Homezone für das Handy deckt einen Umkreis von 2 Kilometern ab und kostet 5 Euro im Monat.
(3)
18.05.o2-Tarife: Online-Rabatt in o2-Shops erhältlich
Den Online-Rabatt für die o2-Tarife gibt es jetzt auch für Kunden, die ihren o2-Tarif in einer Filiale des Netzbetreibers kaufen. Die Aktion gilt für bestimmte o2-Tarife und ist zeitlich befristet.
(3)
12.05.o2o mit 50 Euro Kostenairbag auch bei mobilcom-debitel
Den Tarif o2o mit 50 Euro Kostenairbag gibt es auch bei mobilcom-debitel. Allerdings gibt es keinen Online-Bonus wie bei o2, mit dem Online-Kunden 15 Prozent sparen können. Damit sinkt der Kostenairbag für o2o auf 42,50 Euro. Bestandskunden werden bei mobilcom-debitel auf Wunsch in den neuen Tarif umgestellt.
(0)
12.05.o2o Festnetznummer: Verzögerung bei Freischaltung(1)
05.05.O2o: O2-Tarif mit Festnetznummer für 5 Euro im Monat(12)
05.05. o2o Tarif: 50 Euro Kostenairbag für alle(11)
weitere Nachrichten zum O2o Tarif