Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
0

O2 Tarifwechsel kann bis zu 150 Euro kosten

O2 erlaubt Kunden in einem Laufzeitvertrag jetzt früher einen Tarifwechsel als alle anderen Mobilfunkanbieter. Der Netzbetreiber schaut dann aber auch ganz genau hin und erhebt eine individuelle Wechselgebühr. Die kann 0 Euro oder auch 150 Euro betragen. Was dahinter steckt, erfahrt ihr hier. mehr...

2

StreamOn Deutsche Telekom klagt gegen Bundesnetzagentur

Die Deutsche Telekom muss bis Ende März 2018 die Auflagen der Bundesnetzagentur bei der Zero-Rating-Option "StreamOn" erfüllen. Das will der Provider nun per Klage im Eilverfahren, vor dem Verwaltungsgericht Köln, verhindern. mehr...

 
9
Neueste Meldung

Telekom bietet jetzt echte LTE-Flat und neuen Billig-Tarif an

Fast alle bei deutschen Providern angebotene Mobilfunktarife sind an ein Datenvolumen gekoppelt. Die Telekom schafft dieses Kontingent in einem Tarif nun ab, im Magenta Mobil XL Premium kann unbegrenzt im mobilen Netz gesurft werden. Außerdem führt die Telekom einen neuen Billig-Tarif ein. mehr...

2

Congstar Tarife jetzt auch mit LTE – gegen Aufpreis

Congstar-Kunden können ab sofort auch das LTE-Netz der Telekom in den Prepaid-Tarifen nutzen. Allerdings nicht mit der maximal möglichen Geschwindigkeit und nur gegen Aufpreis. Den Allnet-Tarifen spendiert der Anbieter außerdem mehr Datenvolumen. mehr...

 
Nachrichten (Tarife)
Samsung Galaxy S9 kaufen: Preise, Release und Trade-In-Programm
0
Aldi Talk: Mehr Datenvolumen ohne Aufpreis
0
Gigaboost: Vodafone verschenkt 100 GB Datenvolumen
Ab heute beschenkt Vodafone Neu- und Bestandskunden im Rahmen der "Gigaboost"-Aktion mit 100 GB zusätzlichem Datenvolumen. Das Kontingent kann den ganzen Monat über und ohne drohende Mehrkosten genutzt werden.
1
Smartmobil lässt Kunden die Datenautomatik abschalten
1
Mobilcom-Debitel: Smartphone-Tarif mit 1 GB LTE-Volumen für 2,99 Euro
2
Die "exorbitanten Gigabyte-Preise" bei deutschen Mobilfunkanbietern
Finnische Marktforscher machen in einer aktuellen Studie deutlich, wie teuer das Datenvolumen in den hierzulande angebotenen Mobilfunktarifen wirklich ist – und geht hart mit den Providern ins Gericht. Hierzulande liegt der Durchschnittspreis pro Gigabyte im Schnitt 16 mal höher als in Finnland.
6
Congstar: Mehr Datenvolumen in Prepaid-Tarifen
0
Vodafone und O2: Probleme bei der Nummernmitnahme - keine Kündigung?
1
Vodafone Pass: Streamen und Chatten ohne Blick aufs Datenvolumen
5
iPhone 8 (Plus) kaufen: Anbieter und Preise im Vergleich - mit und ohne Vertrag
Das iPhone 8 (Plus) soll euer nächstes Smartphone sein und ihr sucht das preisgünstigste Angebot? Wir zeigen euch im Vergleich die Anbieter und Preise der neuen Apple-Smartphones mit und ohne Vertrag - für den schnellen Blick in einer übersichtlichen Tabelle zusammengefasst.
14
O2 Free: Neue O2-Tarife mit bis zu 25 GB Datenvolumen
0
Verbraucherschützer: Kein Aldi Talk für geflüchtete Menschen ohne Ausweis
1
Galaxy Note 8 kaufen: Hier könnt ihr das Samsung-Smartphone vorbestellen
Das Samsung Galaxy Note 8 kann ab sofort bei verschiedenen Händlern und Mobilfunkanbietern vorbestellt werden. Wer rechtzeitig zuschlägt, kann sich dazu noch eine kostenlose DeX Station im Wert von 160 Euro sichern.
20
O2: 15 GB Gratis-Volumen für Bestandskunden
3
Vodafone CallYa Flex: Modularer Prepaid-Tarif für Individualisten
1
MagentaMobil: Telekom erhöht monatliches Datenvolumen
7
weitere Tablet-Nachrichten
Anzeige
Anzeige