Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Zu den Tablet Testberichten
Sortierung und Filter
Hersteller Kategorie sortieren nach
Handys Seite 53 von 78
  • Bild vom Sony Ericsson Xperia X1
    Communitywertung: 91%
    Empfehlungsquote: 90%
    Testbericht: Sony Ericsson Xperia X1

    Erscheinungstermin Q3 2008

    Das Sony Ericsson Xperia X1 beeindruckt mit vielen Superlativen. Der breite Touchscreen hat eine Auflösung, die momentan nur von Toshibas Portègè und HTCs Touch HD erreicht wird. Er reagiert genauso empfindlich wie Apples iPhone. Doch das X1 ist noch besser als alle genannten Konkurrenten. Es bietet neben der ausziehbaren Volltastatur eine gute Kamera mit vielen Features und steckt darüber hinaus in einem eleganten Metallgehäuse. Zum Sony Ericsson Xperia X1 Test.

     
  • Bild vom Nokia N96
    Communitywertung: 77%
    Empfehlungsquote: 74%
    Testbericht: Nokia N96

    Erscheinungstermin 10/2008

    Anfang des Jahres auf dem Mobile World Congress waren wir vom Nokia N96 noch richtig begeistert, ein gutes dreiviertel Jahr später ist diese Begeisterung verflogen. Das N96 ist ein hervorragend ausgestattetes Smartphone fast ohne Fehler, doch von einem N95-Nachfolger erwartet man noch etwas mehr. Der in Deutschland nahezu nutzlose DVB-H Receiver, ein viel zu schwacher Akku und nicht zuletzt der überzogene Preis von 729 Euro UVP machen das neue Spitzenhandy von Nokia nur bedingt empfehlenswert. Zum Nokia N96 Test.

     
  • Bild vom Sony Ericsson W902
    Communitywertung: 79%
    Empfehlungsquote: 83%
    Testbericht: Sony Ericsson W902

    Erscheinungstermin Q4 2008

    Auch wenn Sony Ericsson mit dem W902 das Walkman-Handy nicht neu erfunden hat, so führt es die beliebte Modellreihe vielversprechend weiter und erweitert sie um eine brauchbare Kamera. Das W902 bleibt dabei ein unverwechselbares Sony Ericsson-Handy, denn die Menüoberflächen sehen fast genauso aus wie vor drei Jahren. Auch wenn der Klang zum Besten gehört, was man derzeit im Mobilfunkbereich kaufen kann, bleibt abzuwarten, ob der stramme Preis von 499 Euro UVP nicht zu hoch gegriffen ist. Zum Sony Ericsson W902 Test.

     
  • Bild vom HTC Touch HD
    Communitywertung: 82%
    Empfehlungsquote: 85%
    Testbericht: HTC Touch HD

    Erscheinungstermin Q4 2008

    Das HTC Touch HD beeindruckt besonders durch seinen riesigen Bildschirm. So viele Pixel konnte bisher nur das Toshiba Portege bieten. Abgesehen davon ist fast alles wie beim HTC Touch Diamond, von dem Areamobile.de auch schon begeistert war. Nur hat jetzt endlich alles die richtige Größe und der Touchscreen reagiert viel schneller. Touchflo 3D ist eine schicke Oberfläche, die sich beim HTC Touch HD durchgängig ohne Stylus bedienen lässt. Zum HTC Touch HD Test.

     
  • Bild vom Sony Ericsson C905
    Communitywertung: 91%
    Empfehlungsquote: 91%
    Testbericht: Sony Ericsson C905

    Erscheinungstermin Q4 2008

    Mit dem C905 erobert Sony Ericsson die Spitze der Kamerahandys zurück. Zweifel am Sinn einer Handykamera mit 8 Megapixeln räumt ein Blick auf die Fotos des C905 sofort aus, Bildschärfe und Detailgrad sind derzeit unübertroffen. Das alles hat der Hersteller in ein hübsches Gewand verpackt, obendrauf gibt es HSDPA, WLAN, GPS und den neuen DNLA-Standard. Perfekt ist der Kamera-Star trotzdem nicht. Zum Sony Ericsson C905 Test.

     
  • Bild vom LG Electronics KF750 Secret
    Communitywertung: 84%
    Empfehlungsquote: 86%
    Testbericht: LG Electronics KF750 Secret

    Erscheinungstermin 05/2008

    Mit bester Verarbeitung und tadellosem Design macht das LG Secret einen sehr guten Eindruck, die Bedienung ist aber gewöhnungsbedürftig. Der Touchscreen funktioniert nicht in allen Menüs, die Steuerung über die berührungssensitiven Menütasten ist mit vielen Vertippern verbunden. Als Handy für die Lifestyle-Kundschaft ist der dünne Schieber von LG aber uneingeschrängt empfehlenswert. Zum LG Electronics KF750 Secret Test.

     
  • Bild vom RIM Bold 9000
    Communitywertung: 88%
    Empfehlungsquote: 89%
    Testbericht: RIM Bold 9000

    Erscheinungstermin Q3 2008

    Das Blackberry Bold ist eine überzeugende Alternative zum Nokia E71. Es verfügt über ein ein besseres Display mit 480x320 Bildpunkten und eine bietet eine bequeme Bedienung mit Trackball und Volltastatur. Die Austattungsliste ist mit HSDPA, WLAN und GPS vollständig, auch die Sprachqualität kann sich sehen lassen. Ein 3,5 Millimeter Klinkenstecker schluckt herkömmliche Kopfhöhrer, Musik wird darüber hinaus mit einer beeindruckenden Lautstärke abgespielt. Zum RIM Bold 9000 Test.

     
  • Bild vom Nokia 6210 Navigator
    Communitywertung: 71%
    Empfehlungsquote: 71%
    Testbericht: Nokia 6210 Navigator

    Erscheinungstermin Q3 2008

    Das Nokia 6210 Navigator bietet zwar keine Highlights, gefällt aber in jeder Hinsicht. Es ist handlich, ohne neue Top-Maße zu bieten. Die Kamera ist ausreichend, der Musikplayer hat einen guten Klang, lässt aber besondere Komfortfunktionen und vor allem vernünftige Kopfhörer vermissen. Größter Pluspunkt ist die Navigation, die dank einer starken GPS-Antenne und der Software Maps 2.0 hervorragend abschneidet. Zum Nokia 6210 Navigator Test.

     
  • Bild vom HTC S740
    Communitywertung: 78%
    Empfehlungsquote: 82%
    Testbericht: HTC S740

    Erscheinungstermin 09/2008

    Die Familie hat schon wieder Zuwachs bekommen: Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung des Touch Pro, das als Profiversion des Erfolgsmodells Touch Diamond den Markt aufrollen soll, veröffentlichte HTC das Modell S740. Die technischen Unterschiede zum HTC Touch Pro sind klein, bis auf einen besonderen Punkt: Das HTC S740 kann nicht über einen Touchscreen bedient werden, sondern nur über die beiden Tastaturen und den Navkey. Zum HTC S740 Test.

     
  • Bild vom HTC Touch Pro
    Communitywertung: 76%
    Empfehlungsquote: 81%
    Testbericht: HTC Touch Pro

    Erscheinungstermin 2008

    Das Touch Pro ist eng mit dem Touch Diamond verwandt, richtet sich aber noch stärker an Business-Kunden. Es verfügt über eine seitlich ausziehbare Volltastatur, die Hardware wurde an verschiedenen Stellen modifiziert. Areamobile.de hat sich die Veränderungen ganz genau angeschaut. Zum HTC Touch Pro Test.

     
 
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige