Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Zu den Tablet Testberichten
Sortierung und Filter
Hersteller Kategorie sortieren nach
Handys Seite 57 von 77
  • Bild vom Nokia 5610 XpressMusic
    Communitywertung: 75%
    Empfehlungsquote: 75%
    Testbericht: Nokia 5610 XpressMusic

    Erscheinungstermin Q4 2007

    Drei Kernaussagen stempelt Nokia prominent auf den Karton des 5610: "Musikerlebnis in einer neuen Dimension", "Bewegende Momente festhalten" und "Sehen und gesehen werden" - oder um es kurz zu machen: Musikplayer, Kamera und Design. Erstgenanntes sollte Grundvoraussetzung für ein Musik-Handy sein, letztgenannte gehören in hoher Qualität dagegen zum Standardrepertoire nur weniger und meist ziemlich teurer Mobiltelefeone. Zum Nokia 5610 XpressMusic Test.

     
  • Bild vom Nokia 7500 Prism
    Communitywertung: 49%
    Empfehlungsquote: 46%
    Testbericht: Nokia 7500 Prism

    Erscheinungstermin

    Selbstbewusst. Anders. So beschreibt Nokia das neue 7500 Prism mit seinem außergewöhnlichen Tastaturdesign. Per Definition bricht ein Prisma das Licht in seine einzelnen Spektralfarben auf. Das wird das Prism wohl kaum schaffen, mit seinem Auftreten wird es aber sicherlich polarisieren. Was sonst noch so an dem schwarzen Barrenhandy anders ist, zeigt unser Test. Zum Nokia 7500 Prism Test.

     
  • Bild vom Motorola MOTOROKR Z6
    Communitywertung: 84%
    Empfehlungsquote: 95%
    Testbericht: Motorola MOTOROKR Z6

    Erscheinungstermin

    Wieder einmal findet ein Motorola-Handy seinen Weg in unsere Redaktion. Diesmal ein Rocker, genauer: das MOTOROKR Z6. Musik liegt in der Luft! In dieser Disziplin muss sich Motorola mit den hochgezüchteten Multimedia-Boliden aus Sony Ericssons Walkman-Serie messen. Zum Motorola MOTOROKR Z6 Test.

     
  • Bild vom Samsung SGH-F210
    Communitywertung: 73%
    Empfehlungsquote: 76%
    Testbericht: Samsung SGH-F210

    Erscheinungstermin

    Sony Ericsson hat die Walkman-Reihe, Motorola hält mit seiner ROKR-Serie dagegen und bei Nokia gibt's die XpressMusic-Handys. Hauptaugenmerk ist bei allen aber die Musik. Samsung will nun mit den Vertretern SGH-i450, F330 und F210 die Konkurrenz das Fürchten lehren. Ob das mit dem kleinesten Vertreter der Musikreihe gelingt, zeigt dieser Test zum SGH-F210. Zum Samsung SGH-F210 Test.

     
  • Bild vom Sony Ericsson K850i
    Communitywertung: 91%
    Empfehlungsquote: 92%
    Testbericht: Sony Ericsson K850i

    Erscheinungstermin 11/2007

    Mit dem K850i gelingt Sony Ericsson der erfolgreiche Anschluss ans beliebte K800i: die Kamera liefert abzugsreife Bilder fürs Fotoalbum, viele Software-Funktionen des Telefons wurden um die 5-Megapixeloptik herumgebaut und liefern das Bild eines erstklassigen Medien-Handys ab. Zum Sony Ericsson K850i Test.

     
  • Bild vom Sony Ericsson W910i
    Communitywertung: 92%
    Empfehlungsquote: 92%
    Testbericht: Sony Ericsson W910i

    Erscheinungstermin 2002

    Wer unseren Handyfinder anschmeißt, den Suchfilter mit den Begriffen „Sony Ericsson“ und „Schiebe-Handy“ scharf stellt, dem werden nur mickrige drei Modelle angeboten (bzw. vier, wenn man den Drehslider W900i dazu zählt). Der schwedisch-japanische Hersteller konnte diesem Formfaktor in der Vergangenheit nur wenig abgewinnen. Doch Sony Ericsson hat ein Erbarmen und wirft einen weiteres Schiebehandy in die Walkman-Arena. Zum Sony Ericsson W910i Test.

     
  • Bild vom Nokia 6120 classic
    Communitywertung: 88%
    Empfehlungsquote: 90%
    Testbericht: Nokia 6120 classic

    Erscheinungstermin

    Für alle, die hohe Ansprüche an die Funktionen eines Handys stellen, aber auf deren Wunschliste nicht die volle Connectivity über WLAN Hotspots und GPS-Satelliten wichtig ist, dachten sich die Finnen das 6120 classic aus. Es läuft auf der bewährten Plattform Symbian 9.2 / S60 3rd Edition und schnellem HSDPA-Funk und bietet alleine damit bereits eine der größeren Featurelisten am Markt. Zum Nokia 6120 classic Test.

     
  • Bild vom Nokia 6110 Navigator
    Communitywertung: 87%
    Empfehlungsquote: 94%
    Testbericht: Nokia 6110 Navigator

    Erscheinungstermin

    In Handys verpackten Navigationssystemen haftet nicht selten das Vorurteil der Unzuverlässigkeit an - ob man sie nun für träge, unpräzise oder halbherzig hält. Nokias 6110 beweist in Verbindung mit dem Routenplaner Navteq/Route66 das Gegenteil, denn dieses Handy hält, was es verspricht und bringt einen sowohl im baustellenverseuchten Großstadtdschungel als auch abseits der Piste souverän zum Ziel. Zum Nokia 6110 Navigator Test.

     
  • Bild vom Sony Ericsson T650i
    Communitywertung: 88%
    Empfehlungsquote: 87%
    Testbericht: Sony Ericsson T650i

    Erscheinungstermin 09/2007

    Vor lauter Walkman- und Cyber-shot-Modellen gerät in Vergessenheit, dass Sony Ericssons erste erfolgreiche Gehversuche auf dem internationalen Handyparkett einst mit T-Modellen begann. T610i und T630i – das waren vor ein paar Jahren die ersten Kritikerlieblinge und Verkaufstrümpfe der damals noch blutjungen japanisch-schwedischen Kooperation. Doch dann ist es auffällig still um die T-Modelle geworden. Zum Sony Ericsson T650i Test.

     
  • Bild vom Sony Ericsson W580i
    Communitywertung: 85%
    Empfehlungsquote: 88%
    Testbericht: Sony Ericsson W580i

    Erscheinungstermin 08/2007

    Das W580i überzeugt mit einer überraschenden Vielfalt an Spezialfunktionen und einem bewährten Musikplayer, der auf dem eingängigen Bedien- und umfangreichen Funktionskonzept von Sonys Walkmännern beruht. Insbesondere der integrierte Bewegungssensor, der neben Trainingsfunktionen auch die "Schüttelkontrolle" des Musikplayers ermöglicht, macht das Handy zu einem einzigartigen Vertreter seiner Gattung. Zum Sony Ericsson W580i Test.

     
 
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige