Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Zu den Tablet Testberichten
Sortierung und Filter
Hersteller Kategorie sortieren nach
Handys Seite 76 von 76
  • Bild vom Sony Ericsson T100
    Communitywertung: 74%
    Empfehlungsquote: 71%
    Testbericht: Sony Ericsson T100

    Erscheinungstermin

    Sony Ericsson bringt mit dem T100 ein besonders kleines Handy für den einfachen Anspruch auf den Markt. Als Stärke hervorzuheben wäre das puristische Design und die einfache Bedienbarkeit des T100. Alle Handynutzer, die keine all zu hohen Ansprüche besitzen, werden mit diesem Gerät Ihren Spass haben. Zum Sony Ericsson T100 Test.

     
  • Bild vom Sendo J530
    Communitywertung: -
    Empfehlungsquote: -
    Testbericht: Sendo J530

    Erscheinungstermin

    Die Umverpackung des Sendo J530 glänzt durch funktionelle Schlichtheit: denn auf den Inhalt kommt es an! Im Lieferumfang enthalten sind Handy (blaues Cover), Akku (Lithium-Ion), Ladegerät, eine alternative Abdeckung (rot), ein "Werkzeug", um diese zu installieren und ein Benutzerhandbuch. Der Free Limited Edition liegt die "Exclusive Ministry-of-Sound"-CD bei, die weitere Klingeltöne und Bilder enthält. Zum Sendo J530 Test.

     
  • Bild vom Nokia 7650
    Communitywertung: 75%
    Empfehlungsquote: 78%
    Testbericht: Nokia 7650

    Erscheinungstermin

    Aufmerksame Leser werden es wegen des positiven Tenors dieses Berichts schon geahnt haben: ja, ich halte das 7650 trotz seiner Schwächen für ein tolles Gerät! Zum Nokia 7650 Test.

     
  • Bild vom Sony Ericsson T310
    Communitywertung: 54%
    Empfehlungsquote: 57%
    Testbericht: Sony Ericsson T310

    Erscheinungstermin

    Das T310 verdient in der Klasse der Mittelklassegeräte zweifellos einen der oberen Plätze. Die Ausstattung mit polyphonen Klingeltönen, herunterladbaren Spielen und Java-Unterstützung ist mehr als großzügig. Obwohl mir das Gerät nur kurz zu Testzwecken zur Verfügung stand, muss ich dem Hersteller Sony Ericsson ein großes Kompliment aussprechen. Zum Sony Ericsson T310 Test.

     
  • Bild vom BenQ-Siemens M50
    Communitywertung: 80%
    Empfehlungsquote: 100%
    Testbericht: BenQ-Siemens M50

    Erscheinungstermin

    Das Siemens M50 muss nicht in einer Handy-Tasche versteckt werden: es ist formschön und funktional. Für User, die vor allem ein mobiles Telefon mit SMS-Funktion benötigen, ist das Gerät die optimale Lösung und lässt kaum Wünsche offen. Zum BenQ-Siemens M50 Test.

     
  • Bild vom Nokia 8910i
    Communitywertung: 69%
    Empfehlungsquote: 71%
    Testbericht: Nokia 8910i

    Erscheinungstermin

    Obwohl das 8910 von den Funktionen teilweise im 6000er-Segment wildert, ist es meiner Meinung nach nicht als vollwertiges modernes Business-Gerät zu gebrauchen. Die Funktion des schicken, kleinen Zweithandys zum Ausgehen erfüllt das 8850 ebenso gut, kostet aber nur etwa die Hälfte. Wer mit dem Gedanken spielt sich ein 8910 zuzulegen, sollte einmal in Erwägung ziehen, sich stattdessen die Kombination 8850+6310i oder gar 8850+9210 anzuschaffen. Zum Nokia 8910i Test.

     
  • Bild vom Sony Ericsson T68i
    Communitywertung: 80%
    Empfehlungsquote: 83%
    Testbericht: Sony Ericsson T68i

    Erscheinungstermin

    Das T68i ist zweifellos eines der besten Handys, die es momentan am Markt gibt. Abgesehen von polyphonen Klingeltönen, herunterladbaren Spielen, integrierter Kamera und Java-Unterstützung ist alles enthalten, was man auch nur im Entferntesten gebrauchen könnte. Zum Sony Ericsson T68i Test.

     
  • Bild vom Samsung SGH-S100
    Communitywertung: 98%
    Empfehlungsquote: 100%
    Testbericht: Samsung SGH-S100

    Erscheinungstermin

    Denjenigen, die mit dem S100 liebäugeln, aber eine vollwertige Business-Funktionalität erwarten, können wir nur vom Kauf abraten, da sie mit dem S100 keinesfalls lange glücklich werden. Zum Samsung SGH-S100 Test.

     
  • Bild vom Nokia 8850
    Communitywertung: 71%
    Empfehlungsquote: 80%
    Testbericht: Nokia 8850

    Erscheinungstermin

    Auf die Frage, ob ich das 8850 für empfehlenswert erachte, kann ich mit einem klaren "Jein" antworten! Es gibt heutzutage Mengen an billigeren und besser ausgestatteten Handys und die Business-Funktionen des 8850 sind nicht mehr ganz zeitgemäß. Das 8210 bietet die gleichen Funktionen, ist aber um einiges preiswerter. Die Bedienung ist nur mit kleinen Händen gut zu bewerkstelligen. Die Vernunft rät also klar vom Kauf des 8850 ab. Zum Nokia 8850 Test.

     
  • Bild vom BenQ-Siemens SL45i
    Communitywertung: 80%
    Empfehlungsquote: 89%
    Testbericht: BenQ-Siemens SL45i

    Erscheinungstermin

    Auch wenn die SL4x-Reihe nun schon ein Weilchen auf dem Markt ist, bietet Siemens mit dem SL45i nun einen "Neuaufguss" mit der zukunftsweisenden Java-Technologie an, die auch für High-Tech-Freaks interessant ist. Zum BenQ-Siemens SL45i Test.

     
 
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige