Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Apple-SIM

Thema: Apple-SIM

Die Apple-SIM ist eine von Apple programmierte SIM-Karte, die das Unternehmen bislang nur für das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 in einer Wifi+Cellular-Variante. Die Apple-SIM bietet den iPad-Nutzern die Möglichkeit, für die mobile Internetnutzung im Ausland spontan einen Datentarif zu buchen. Die zur Auswahl stehenden Datentarife kommen von Apple-Partnern wie T-Mobile, EE oder Gigsky. Die Apple-SIM kann vom Nutzer aus dem iPad herausgenommen und in Deutschland wieder durch eine SIM-Karte von Telekom, Vodafone, O2 oder einem anderen Mobilfunkanbieter ausgetauscht werden.

Der Deutschland-Start der Apple-SIM für das iPad erfolgte in Deutschland Anfang Juli 2015. Auf dieser Seite findet ihr alle AM-Meldungen zum Thema Apple-SIM.

Das Interessanteste zu Apple-SIM
  • Zwei SIM-Karten im iPad Pro 9.7: So funktioniert die Apple-SIM auf dem Apple-Tablet 14

    Das iPad Pro 9.7 bietet als erstes Apple-Tablet Platz für zwei SIM-Karten: eine wechselbare Nano-SIM-Karte eines beliebigen Providers und eine eingebettete SIM-Karte. Die Apple-SIM lässt sich spontan mit Prepaid-Datentarifen der Telekom oder eines anderen Anbieters programmieren - etwa für die Urlaubs- oder Geschäftsreise ins Ausland.

  • eSIM: Die Angst der Mobilfunkbetreiber vor der Apple-SIM 2

    Anbieter-, Tarif- und Netzwechsel, die Mobilfunknutzung im Ausland und die Vernetzung von verschiedenen Geräten - mit der eSIM wird alles leichter. Das versprechen zumindest Gerätehersteller und Mobilfunkbetreiber. Doch inwieweit Verbraucher tatsächlich von der fest in die Geräte integrierten SIM-Karte profitieren, bleibt abzuwarten. Noch gibt es zu viele offene Fragen.

  • Apple-SIM für das iPad startet in Deutschland 5

    Rechtzeitig zu den Sommerferien bringt Apple die Apple-SIM für das iPad nach Deutschland. Nutzer des iPad Air 2 oder des iPad Mini 3 in einer mobilfunkfähigen Version können damit spontan Datentarife im Ausland buchen.

Aktuelles zu Apple-SIM
  • Galerie

    iPad Pro 10.5 Unboxing: Das starke Apple-Tablet wird ausgepackt

    iPad Pro 10.5 Unboxing: Das starke Apple-Tablet wird ausgepackt
    0

    15.06.17 - Das iPad Pro 10.5 bringt im Vergleich zum 9,7-Zoll-Gerät ein größeres und besseres Display sowie einen stärkeren Antrieb mit. Nur auf die neuen Funktionen von iOS 11 müssen Nutzer noch etwas warten. Ab sofort ist das neue Tablet-Modell für Preise ab 729 Euro erhältlich. Wie es zum Kunden kommt, seht ihr auf unseren Unboxing-Bildern.

    15.06.2017 |
  • News

    Bericht: Apple wird Mobilfunkanbieter, Siri Anrufbeantworter

    Bericht: Apple wird Mobilfunkanbieter, Siri Anrufbeantworter
    8

    04.08.15 - Apple plant offenbar, in USA und Europa als Mobile Virtual Network Operator (MVNO) Mobilfunkdienste anzubieten. Und der Sprachassistent Siri soll angeblich als intelligenter Anrufbeantworter in iOS 10 integriert werden und sogar Voicemails transkribieren.

    04.08.2015 | Tobias Czullay
  • News

    E-SIM: Apple und Samsung bereiten Ende der klassischen SIM-Karte vor

    E-SIM: Apple und Samsung bereiten Ende der klassischen SIM-Karte vor
    20

    17.07.15 - Neu ist die Idee der eingebetteten SIM-Karte (E-SIM) nicht, jetzt kommt offenbar Bewegung in die Sache. Apple und Samsung wollen in ihren mobilen Endgeräten ganz auf die sogenannte eSIM setzen. Nutzer der Smartphones und Tablets hätten dann eine freiere Providerwahl für Mobilfunkdienste.

    17.07.2015 | Stefan Schomberg
  • News

    Apple: iPhone 6S mit 2 GB RAM und Apple-SIM

    Apple: iPhone 6S mit 2 GB RAM und Apple-SIM
    211

    09.03.15 - Bis zum Launch der nächsten iPhone-Generation dürfte noch gut ein halbes Jahr ins Land ziehen, doch schon jetzt machen erste Gerüchte zur Ausstattung eines potenziellen iPhone 6S die Runde. Das neue Apple-Smartphone soll demnach mit 2 GB Arbeitsspeicher und der vorinstallierten Apple-SIM ausgestattet sein.

    09.03.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Apple SIM: Provider stellen sich quer

    Apple SIM: Provider stellen sich quer
    44

    27.10.14 - Mit dem iPad Air 2 hatte Apple heimlich, still und leise eine weitreichende Neuerung eingeführt: Die Apple SIM, die den fließenden Wechsel zwischen Providern und Verträgen möglich machen sollte. Nun fehlt Apple an dieser Stelle aber die Unterstützung der Partner, und zwar sogar auf dem Heimatmarkt in den USA.

    27.10.2014 | Steffen Herget
  • News

    Apple SIM: iPad Air 2 krempelt den Mobilfunk-Markt um

    Apple SIM: iPad Air 2 krempelt den Mobilfunk-Markt um
    61

    17.10.14 - Bei der Präsentation des Apple iPad Air 2 ist ein wichtiges Detail nahezu untergegangen. Das neue Tablet kommt mit einer vorinstallierten Apple SIM. Mit dieser eigenen Karte hat Apple offenbar Großes vor und arbeitet direkt daran, den Markt der Mobilfunk-Provider grundlegend zu verändern.

    17.10.2014 | Steffen Herget
Anzeige
Essential PH-1
90%
(sehr gut)
Anzeige