Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Cloud

Thema: Cloud

Der Begriff Cloud bedeutet auf deutsch „Wolke“ und soll verdeutlichen, dass Daten außerhalb des eigenen Computers oder Netzwerks gespeichert werden. Vor der Idee der Cloud wurden Daten und Software lediglich auf einem Computer, einem Laptop, einem Server innerhalb eines Computernetzwerkes oder einer externen Festplatte gespeichert.

Die Cloud bietet nicht nur den Vorteil, dass die dort gespeicherten Daten unterwegs problemlos verfügbar sind, sondern bietet auch die Sicherheit, dass auf Software und Daten auch nach einem schwerwiegenden PC-Problem oder bei einer defekten Festplatte weiterhin Zugriff besteht. Auch im Falle eines Brandes oder Diebstahls können die Nutzer über die Cloud weiterhin auf die dort gespeicherten Daten, wie Fotos, Filme, Projekte, Office-Dokumente etc. zugreifen. Die Nutzung der Cloud bietet sich sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen an.
Wichtig ist, bei der Entscheidung für einen Cloud-Anbieter, auf diskreten und ordnungsgemäßen Umgang mit den Daten zu achten. Bei Cloud-Anbietern mit Sitz im Ausland ist besonders zu beachten, dass für den Vertrag nicht das deutsche Recht zur Anwendung kommt, sodass u.a. Datenschutzrichtlinien von den Vorgaben in Deutschland abweichen.

Das Interessanteste zu Cloud
  • Huawei startet Gratis-Cloud für Smartphone-Nutzer 0

    Es klingt wie ein Pendant zum Apple-Doppel aus iPhone und iCloud: Huawei bietet für ausgewählte Smartphone-Modelle wie das P10 und das Nova 2 einen Cloud-Speicher für Daten-Back-ups und -Synchronisation an. 5 GB Speicherplatz in der Mobile Cloud sind kostenfrei.

  • Samsung Cloud kommt per Update auf Galaxy S7 (Edge) 7

    Neben dem Galaxy Note 7 rüstet Samsung auch das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge für den neuen eigenen Cloud-Dienst. Nutzer der Galaxy-Smartphones können über Samsung Cloud ihre persönlichen Daten, Dateien, Dokumente, Apps und Einstellungen sichern und über verschiedene Geräte synchronisieren.

  • iPhone- und iPad-Speicher für iOS 10 frei machen

    In ein paar Monaten bringt Apple mit iOS 10 die nächste Version des iPhone- und iPad-Betriebssystems heraus. Vor allem Nutzer von Geräten mit nur 16 GB Speicher könnten dann wieder vor das Problem gestellt werden, dass sie für die Installation nicht genügend freien Platz haben. Wir geben Tipps, wie der Speicher möglichst frei gehalten werden kann.

Aktuelles zu Cloud
  • News

    Google-Konto: Automatische Abmeldung ist unbedenklich

    Google-Konto: Automatische Abmeldung ist unbedenklich
    0

    24.02.17 - Massenhaft wurden Google-Nutzer in der vergangenen Nacht aus ihren Accounts abgemeldet, vor allem auf Android-Smartphones und -Tablets. Viele machen sich nun Sorgen, doch das ist laut Google nicht nötig.

    24.02.2017 | Steffen Herget
  • News

    Robin: Gaming-Spezialist Razer übernimmt Nextbit

    Robin: Gaming-Spezialist Razer übernimmt Nextbit
    5

    31.01.17 - Der auf Gaming-Hardware spezialisierte Hersteller Razer übernimmt das Start-up Nextbit. Das Unternehmen hat den Verkauf des Cloud-Smartphones Robin eingestellt, verspricht aber für ein weiteres Jahr Software-Updates. Wie es um einen möglichen Nachfolger zum Robin steht, ist nicht bekannt.

    31.01.2017 | Tobias Czullay
  • News

    Amazon Echo wird ab morgen ausgeliefert

    Amazon Echo wird ab morgen ausgeliefert
    6

    26.10.16 - Smart Home ist ein immer größeres Thema, das haben Branchenriesen wie Google, Apple und auch Amazon längst erkannt. Darum startet Amazon jetzt mit Amazon Echo – einem kleinen Lautsprecher mit Mikrofonen, der per Sprachbefehl Musik abspielt, im Internet nach Antworten sucht, Zugverbindungen findet und vieles mehr.

    26.10.2016 | Stefan Schomberg
  • News

    Apple: Mehr Speicher in iCloud - und auf iPhone 7?

    Apple: Mehr Speicher in iCloud - und auf iPhone 7?
    0

    01.09.16 - Apple erweitert das Speicherangebot für die iCloud um ein weiteres Terabyte. Erstmals können Kunden 2 TB Online-Speicher beim iPhone-Hersteller buchen. Das ist doppelt so viel wie bisher und könnte sogar ein versteckter Hinweis auf ein iPhone 7 mit 256 GB Speicherkapazität sein.

    01.09.2016 | Sebastian Zelada
  • News

    Amazon Drive: Unbegrenzter Cloud-Speicher für 70 Euro im Jahr

    Amazon Drive: Unbegrenzter Cloud-Speicher für 70 Euro im Jahr
    3

    29.07.16 - Amazon bietet ab sofort mit Drive für 70 Euro im Jahr unbegrenzten Cloud-Speicher für Fotos, Videos, Filme, Musik und Daten zur Verfügung. Damit ist der Cloud-Dienst deutlich günstiger als vergleichbare Angebote auf Google Drive oder OneDrive von Microsoft.

    29.07.2016 | Christopher Gabbert
  • News

    Nextbit Robin: Preis des Cloud-Smartphones auf 299 Dollar gesenkt

    Nextbit Robin: Preis des Cloud-Smartphones auf 299 Dollar gesenkt
    0

    21.06.16 - Das Nextbit Robin bietet mit einem 5,2 Zoll großen Full-HD-Display, Snapdragon 808, 3 GB RAM und 13-Megapixel-Kamera nicht nur solide Oberklasse-Hardware, sondern ist jetzt auch noch zu einem äußerst günstigen Preis verfügbar.

    21.06.2016 | Christopher Gabbert
  • News

    Facebook Messenger bietet jetzt direkten Dropbox-Zugang

    Facebook Messenger bietet jetzt direkten Dropbox-Zugang
    0

    12.04.16 - Daten wie Fotos, Videos oder Dokumente in den Cloud-Speicher Dropbox auslagern und mit anderen teilen - das geht jetzt direkt im Facebook Messenger. Allerdings muss dafür die Dropbox-App weiterhin neben dem Messenger von Facebook auf dem Android-Smartphone oder iPhone installiert sein.

    12.04.2016 | Björn Brodersen
  • Galerie

    App-Schau: 10 alternative Cloud-Dienste fürs Smartphone

    App-Schau: 10 alternative Cloud-Dienste fürs Smartphone
    3

    13.02.16 - In der Cloud sind die persönlichen Daten immer per Smartphone oder Tablet abrufbereit - eine Internet-Verbindung vorausgesetzt. Android, iOS und Windows bieten integrierte Cloud-Speicherdienste, doch es gibt zahlreiche interessante Alternativen. Wir stellen euch heute 10 Cloud-Dienste neben Google Drive, Apple iCloud und Microsoft OneDrive vor.

    13.02.2016 |
  • News

    MagentaCloud: Telekom baut Cloud-Speicher-Angebot um

    MagentaCloud: Telekom baut Cloud-Speicher-Angebot um
    0

    12.02.16 - Die Telekom baut ihren Cloud-Dienst aus: Nutzer können künftig über den in MagentaCloud umbenannten Online-Speicher auch Ordner statt einzelne Dateien mit anderen teilen, Dateien auf dem Smartphone offline verfügbar machen und gelöschte oder überschriebene Dateien wiederherstellen. Für neue Nutzer ohne Telekom-Vertrag wird allerdings der Gratis-Speicherplatz reduziert.

    12.02.2016 | Björn Brodersen
  • News

    Nextbit Robin: Verkaufsstart für Cloud-Smartphone am 18. Februar

    Nextbit Robin: Verkaufsstart für Cloud-Smartphone am 18. Februar
    1

    12.02.16 - Das Start-up Nextbit hält Wort und bietet das Cloud-Smartphone Robin noch im Februar zum freien Kauf an. Das Kontingent zum Verkaufsstart in der kommenden Woche ist allerdings begrenzt. Auch Unterstützer der Kickstarter-Kampagne und Vorbesteller dürfen sich freuen.

    12.02.2016 | Tobias Czullay
  • News

    Dropbox plant Datenspeicherung in Deutschland

    Dropbox plant Datenspeicherung in Deutschland
    1

    10.02.16 - Der Cloud-Dienst Dropbox plant die Daten seiner deutschen Kunden künftig in Deutschland zu speichern. Damit will das Unternehmen den Vorbehalten deutscher Nutzer entgegenwirken, welche die Datenspeicherung in den USA kritisch sehen. Für Privatnutzer ändert sich allerdings nichts.

    10.02.2016 | Christopher Gabbert
  • News

    Safer Internet Day 2016: Sicher unterwegs im World Wide Web

    Safer Internet Day 2016: Sicher unterwegs im World Wide Web
    0

    09.02.16 - Auch in diesem Jahr dient der Safer Internet Day wieder dazu, das Bewusstsein für den richtigen Umgang im Internet zu fördern. Unternehmen wie Google belohnen die Nutzer sogar dafür, wenn sie einen Blick auf ihre Sicherheitseinstellungen werfen.

    09.02.2016 | Steffen Herget
  • News

    Nextbit Robin: Auslieferung des Cloud-Smartphones beginnt Mitte Februar

    Nextbit Robin: Auslieferung des Cloud-Smartphones beginnt Mitte Februar
    0

    07.01.16 - Ursprünglich sollten die Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne bereits im Januar ihr Nextbit Robin in den Händen halten, nun hat sich der Release wegen einer neuen Firmware ein wenig nach hinten verschoben. Der Versand für Vorbesteller des Cloud-Smartphones soll Ende Februar beginnen.

    07.01.2016 | Tobias Czullay
  • News

    OneDrive: Microsoft knickt nach Kundenprotesten ein

    OneDrive: Microsoft knickt nach Kundenprotesten ein
    14

    12.12.15 - Auf Druck der Kunden nimmt Microsoft die angekündigte Reduzierung von Gratis-Speicherplatz in OneDrive zurück. Allerdings müssen die betroffenen Kunden bis Ende Januar 2016 selbst aktiv werden, um die bis zu 30 GB Speicherplatz zu behalten. Was getan werden muss, erfahrt ihr hier.

    12.12.2015 | Björn Brodersen
  • News

    Apple Music und iTunes Match: Musikmediathek fasst jetzt 100.000 Songs

    Apple Music und iTunes Match: Musikmediathek fasst jetzt 100.000 Songs
    0

    07.12.15 - Apple lässt mehr Cloud-Speicherplatz für seine Musikdienste Apple Music und iTunes Match springen: Statt wie bislang nur 25.000 lassen sich ab sofort bis zu 100.000 Musikstücke in der Bibliothek speichern und mit anderen verknüpften Geräten teilen.

    07.12.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Nextbit Robin Hands-on: Das Cloud-Smartphone ausprobiert

    Nextbit Robin Hands-on: Das Cloud-Smartphone ausprobiert
    4

    04.12.15 - Nextbit ist ein neuer Hersteller im Smartphone-Markt, im Team des Start-ups sitzen aber alte Hasen der Branche. Für das Debüt-Smartphone mit dem Namen Robin wählt Nextbit nicht nur einen etwas anderen Design-Ansatz, sondern verfolgt auch eine neue Idee: Die Daten sollen nicht mehr nur auf dem Gerät, sondern in der Cloud gespeichert sein. Wir haben uns das Nextbit Robin im Hands-on angeschaut.

    04.12.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Satya Nadella in Berlin: Microsoft stellt die "Deutsche Cloud" vor

    Satya Nadella in Berlin: Microsoft stellt die
    2

    11.11.15 - Mit zwei neuen Rechenzentren in Deutschland sollen Daten, die in der Cloud gespeichert werden, in Deutschland bleiben. Dies kündigte Microsoft-CEO Satya Nadella heute in Berlin an. Als Wachhund für die Daten fungiert ein deutsches Unternehmen.

    11.11.2015 | Steffen Herget
  • News

    Microsoft: Kostenloser OneDrive-Speicherplatz wird reduziert

    Microsoft: Kostenloser OneDrive-Speicherplatz wird reduziert
    2

    03.11.15 - Nachdem Microsoft im vergangenen Jahr gleich mehrmals das kostenlose Speicherkontingent für seinen Cloud-Dienst OneDrive gesteigert hat, wird nun der Rotstift angesetzt: Redmond reduziert den Speicherplatz um zwei Drittel, um - so die Begründung - Missbrauch zu unterbinden. Auch der unbegrenzte Speicher für Nutzer von Office 365 fällt weg.

    03.11.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Nextbit Robin: Dieses Smartphone soll kein Speicherproblem aufkommen lassen

    Nextbit Robin: Dieses Smartphone soll kein Speicherproblem aufkommen lassen
    10

    01.09.15 - Nutzer dieses Smartphones sollen nicht mehr über zu wenig Speicherplatz klagen: Das amerikanische Start-up Nextbit mit dem ehemaligen HTC-Designer Scott Croyle startet heute die Crowdfunding-Kampagne für das Android-Smartphone Robin, das neben 32 GB internem Speicherplatz auch 100 GB Cloud-Speicher bietet. Die ersten 1.000 Unterstützer auf Kickstarter bekommen das Nextbit Robin für 299 US-Dollar.

    01.09.2015 | Björn Brodersen
  • News

    Apple-Dienste: iCloud ist aktuell gestört [Update]

    Apple-Dienste: iCloud ist aktuell gestört [Update]
    0

    21.05.15 - Apple hat derzeit mit Problemen bei den eigenen Cloud-Diensten zu kämpfen. Zahlreiche Apple-Anwendungen können derzeit nicht oder nur sehr eingeschränkt auf die in iCloud gespeicherten Daten zugreifen.

    21.05.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Microsoft Office für iOS erhält iCloud-Support

    Microsoft Office für iOS erhält iCloud-Support
    0

    17.02.15 - Microsoft erweitert seine Office-Suite für iPad und iPhone um eine sinnvolle neue Funktion: Fortan können Dokumente aus Word, Excel und PowerPoint nicht mehr nur in OneDrive oder Dropbox, sondern auch in Apples iCloud abgelegt werden.

    17.02.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Microsoft OneDrive: Ungebrenzter Cloud-Speicher für alle Office-Kunden

    Microsoft OneDrive: Ungebrenzter Cloud-Speicher für alle Office-Kunden
    1

    28.10.14 - Microsoft reißt die Grenzen bei seinem Cloud-Dienst OneDrive ein und bietet den Kunden künftig unbegrenzten Speicherplatz in der Cloud. Dazu muss man allerdings mehr aufweisen können als nur einen Microsoft-Account, denn das Angebot gilt nur für zahlende Office-Kunden.

    28.10.2014 | Steffen Herget
  • News

    Cloud-Speicher: 7 Millionen Dropbox-Passwörter gestohlen

    Cloud-Speicher: 7 Millionen Dropbox-Passwörter gestohlen
    3

    14.10.14 - Erst vor kurzem sorgten die geleakten Nacktfotos einiger Promis aus deren persönlichem iCloud-Speicher für Aufsehen, jetzt sind Hacker auch an zahlreiche Zugangsdaten von Dropbox-Nutzern gelangt. 7 Millionen Accounts sollen betroffen sein, hunderte wurden bereits öffentlich einsehbar gemacht - gehackt wurde die Plattform laut Aussage von Dropbox aber nicht.

    14.10.2014 | Tobias Czullay
  • News

    Apple: iCloud fordert spezielles Passwort von Drittanbieter-Apps

    Apple: iCloud fordert spezielles Passwort von Drittanbieter-Apps
    0

    09.10.14 - Anwendungen von Drittanbietern, die auf die in Apples iCloud hinterlegten Daten zugreifen, werden künftig ein anderes Passwort als das der Apple-ID einfordern. Die neue Authentifizierungsmethode soll zusätzliche Sicherheit bieten und wird ab morgen eingeführt.

    09.10.2014 | Tobias Czullay
  • News

    OneDrive: Microsoft verdoppelt kostenlosen Cloud-Speicher

    OneDrive: Microsoft verdoppelt kostenlosen Cloud-Speicher
    6

    22.09.14 - Mehr Cloud-Speicher für gar kein Geld: Microsoft hat offiziell bekannt gegeben, dass Nutzern des Dienstes OneDrive ab sofort nicht mehr nur 15 GB, sondern 30 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung stehen. Das Angebot ist zeitlich befristet und an eine Voraussetzung gebunden.

    22.09.2014 | Tobias Czullay
  • News

    Apple: iCloud wurde überhaupt nicht gehackt

    Apple: iCloud wurde überhaupt nicht gehackt
    17

    03.09.14 - Apple hat die Vorgänge rund um die aufgetauchten Nacktfotos von rund 100 Prominenten untersucht und ist zu einem überraschenden Ergebnis gekommen: Die eigene iCloud sei überhaupt nicht gehackt worden, die Schuld läge bei den Anwendern.

    03.09.2014 | Steffen Herget
  • News

    iCloud-Hack: Apple steht in der Kritik

    iCloud-Hack: Apple steht in der Kritik
    183

    02.09.14 - Nach dem spektakulären Einbruch in den Online-Speicher iCloud, bei dem zahlreiche intime Fotos von Prominenten geraubt und später veröffentlicht wurden, steht Apple in der Kritik. Das Unternehmen aus Cupertino hat unterdessen die Ermittlungen aufgenommen.

    02.09.2014 | Steffen Herget
  • News

    iCloud Hack: Jennifer Lawrence, Rhianna und andere Promis nackt im Netz

    iCloud Hack: Jennifer Lawrence, Rhianna und andere Promis nackt im Netz
    100

    01.09.14 - Cloud-Speicher sind bequem, einfach zu bedienen und sicher - zumindest meistens. Leidvolle Erfahrungen mussten nun diverse Stars und Sternchen machen, von denen sich freizügige Bilder im Netz fanden. Die Quelle ist offenbar Apples iCloud, die gehackt worden ist.

    01.09.2014 | Steffen Herget
Anzeige
Essential PH-1
90%
(sehr gut)
Anzeige