Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Cortana

Thema: Cortana

Cortana ist ein von Microsoft entwickelter digitaler Sprachassistent für Smartphones, Tablets und PCs, der 2014 vorgestellt wurde. Er erkennt natürlich gesprochene Sprache der Nutzer und kann abhängig vom Befehl eine Suche starten sowie Kalendereinträge, Kontakte und Nachrichten verwalten und je nach Gerät und Region weitere Informationen über Flugrouten, Nachrichten, Verkehrslage und ähnliches ausgeben. Cortana berücksichtigt bei den gelieferten Informationen individuelle Gewohnheiten und häufig aufgesuchte Orte der Anwender. Neben der Spracherkennung kann Cortana auch über die Texteingabe bedient werden. Cortana kann ab Windows 8.1 auf Smartphones und ab Windows 10 auf Desktops und Tablets genutzt werden, als App ist der Sprachassistent auch für Android und iOS erhältlich.

Microsoft beschreibt Cortana als "lernfähige persönliche Assistentin". Benannt ist Cortana nach einer künstlichen Intelligenz in Microsofts Spiel "Halo".

Das Interessanteste zu Cortana
  • Windows Mixed Reality im Test: Microsofts VR holt rasant auf 0

    Um in Microsofts Mixed Reality einzutauchen, müssen weder Sensoren aufgestellt noch lange verkabelt werden. Wo Bildqualität und Tragekomfort überzeugen, hakt es an Dingen wie dem Controller-Tracking. Alles zur VR-Lösung aus Redmond lest im Test.

  • Siri, Alexa und OK Google: Mit dem Smartphone reden? Gerne, aber nicht in der Öffentlichkeit 0

    Künstliche Intelligenz und Sprachassistenten wie Siri, Ok Google, Cortana und Alexa sind das nächste große Ding, wenn es nach Amazon, Google, Apple und Amazon geht. Doch so bequem die handfreie Smartphone-Steuerung auch aussieht, so richtig will die Sprachassistenten keiner nutzen – zumindest nicht in der Öffentlichkeit.

  • Microsoft gibt Cortana für Android, iPhone und Cyanogen OS frei 0

    Microsoft gibt Cortana für Smartphones mit Android, iOS oder Cyanogen OS frei. Auf einem Android-Smartphone oder demiPhone bietet der Assistenzdienst allerdings nicht den gleichen Funktionsumfang wie unter Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile. In das Alternativsystem Cyanogen OS soll Cortana tiefer eingebunden werden.

Aktuelles zu Cortana
  • News

    Here und Microsoft steuern zusammen in die Zukunft

    Here und Microsoft steuern zusammen in die Zukunft
    0

    15.12.16 - Microsoft setzt weiter auf die Dienste der Navi- und Kartenspezialisten von Here. Beide Unternehmen haben verkündet, ihre Zusammenarbeit zu intensivieren. Dabei sollen die Karten und Services von Here auch in neue Features einfließen.

    15.12.2016 | Steffen Herget
  • News

    Windows 10 Anniversary Update: Cortana ersetzt die Suchfunktion

    Windows 10 Anniversary Update: Cortana ersetzt die Suchfunktion
    1

    03.08.16 - Das Anniversary Update für Windows 10 ist da, und eine Nachricht schlägt große Wellen: Angeblich lässt sich Cortana nicht mehr ausschalten. Das ist aber nur die halbe Wahrheit, denn wer die Assistenzfunktion nicht nutzen möchte, der muss das auch nicht.

    03.08.2016 | Tobias Czullay
  • News

    Microsoft: Windows 10 zeigt bald Android-Benachrichtigungen an

    Microsoft: Windows 10 zeigt bald Android-Benachrichtigungen an
    2

    04.04.16 - Schon seit längerem öffnet sich Microsoft für die Plattformen anderer Unternehmen, um das App-Portfolio möglichst vielen Nutzern anbieten zu können. Auf der Build 2016 wurde bekannt, dass der Konzern auch den umgekehrten Weg einschlagen und Windows 10 einen Hand-over-Modus für Android-Smartphones spendieren möchte.

    04.04.2016 | Tobias Czullay
  • News

    Microsoft Cortana: So sieht das Windows-Phone-Pendant zu Siri und Google Now aus

    Microsoft Cortana: So sieht das Windows-Phone-Pendant zu Siri und Google Now aus
    1

    03.03.14 - Mit der neuen Betriebssystemversion Windows Phone 8.1 führt Microsoft sein Siri- bzw. Google-Now-Pendant Cortana ein. Der sprachgesteuerte Assistenzdienst ist nach einer Protagonistin der Spieleserie Halo benannt und wird die bisherige Bing-Suche von Microsoft ersetzen.

    03.03.2014 | Björn Brodersen
Anzeige
HTC U12 Plus
90%
(sehr gut)
LG G7 ThinQ
90%
(sehr gut)
Anzeige