Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

DLNA

Der Standard DLNA ist das Kürzel für eine Vereinigung von Elektronikherstellern, der Digital Living Network Alliance, die 2003 von Intel und Sony gegründet wurde. Mit dem Ziel, die Interoperabilität von Geräten zu verbessern, legte sie bestimmte Anforderungen und Richtlinien für die drahtlose Wiedergabe von Mediendateien fest. Ein Hersteller, der sie erfüllt, kann seine Geräte mit DLNA-Zertifikat verkaufen. Die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, sind vielfältig und nicht auf ein Unternehmen beschränkt.

Im Smartphone-Bereich ist DLNA in den vergangenen Jahren zum wichtigsten Standard für das Netzwerk-Streaming von Medieninhalten geworden. Vor allem Samsung (Stichworte All Share und Smart View) und Motorola (Stichwort Motocast) haben hier eine Vorreiterrolle eingenommen. Andere Hersteller wie Sony Ericsson, Nokia und HTC unterstützen ebenfalls DLNA bei ihren hochpreisigen Smartphones, bieten aber keine so umfassende Integration wie Samsung und Motorola.

Das Interessanteste zu DLNA
  • ZoomBox Life P89230: 35 Euro teure Streaming-Box von Medion 0

    Der Aldi-Lieferant Medion bietet im eigenen Online-Shop eine 35 Euro teure Streaming-Box an. Mit der ZoomBox Life P89230 können Anwender mit einem DLNA-, Wifi-Direct- oder Miracast-fähigen Smartphone, Tablet oder PC Fotos, Videos oder Musik auf einen Fernseher übertragen und dort abspielen.

  • Android-HDMI-Stick-Test: Fünf Mikro-PCs für den Fernseher ausprobiert 22

    Der Zweit-Fernseher im Schlafzimmer ist nicht smart, Funktionen wie Video-Streaming und Browsen im Internet unterstützt er nicht? Das ist kein Problem, entsprechende Abhilfe versprechen Micro-PCs mit Android, sogenannte HDMI-Sticks. Die gibt es schon neu für etwa 50 Euro und bieten im Prinzip fast alles, was moderne und viel teurere Smartphones auch können. Aber taugen sie auch was? Wir haben es im Test von fünf Android-HDMI-Sticks ausprobiert.

Aktuelles zu DLNA
  • News

    MWC 2013: ZTE Grand Memo ist erstes Snapdragon-800-Smartphone

    MWC 2013: ZTE Grand Memo ist erstes Snapdragon-800-Smartphone
    10

    26.02.13 - Der chinesische Hersteller ZTE präsentiert auf dem Mobile World Congress in Barcelona sein Smartphone-Schlachtschiff Grand Memo. Mit einem 5,7-Zoll-Display und einem Snapdragon 800 geht der Galaxy-Note-Konkurrent auf Kundenfang.

    26.02.2013 | Maximilian Beyer
  • News

    Bericht: Google will AirPlay-Alternative zum Standard machen

    Bericht: Google will AirPlay-Alternative zum Standard machen
    9

    20.11.12 - Google arbeitet einem Bericht zufolge an einem Konkurrenz-Format zu Airplay von Apple. Erste Ansätze gibt es bereits, doch die sind auf das Google-Betriebssystem Android beschränkt oder kommen nicht an den Funktionsumfang der von Apple angebotenen Lösung heran. Das will Google ändern.

    20.11.2012 | Rene Melzer
Anzeige
Xiaomi Mi A1
87%
(sehr gut)
Leagoo Kiicaa Mix
70%
(mangelhaft)
Anzeige