Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

eSIM

Thema: eSIM

Die eSIM (Embedded SIM) ist eine von der GSM-Association spezifizierte, elektronisch ins Smartphone eingebettete SIM-Karte, die sich per Funk umprogrammieren lässt und somit einen Providerwechsel ohne SIM-Kartenwechsel möglich macht. Integriert ins mobile Übertragungsgerät (Smartphone, Tablet usw.), kann durch eine eSIM-Karte flexibler zwischen Mobilfunkanbietern gewechselt werden, da nicht jedes Mal eine neue SIM-Karte im richtigen Format benötigt wird.

Das Interessanteste zu eSIM
  • Zwei SIM-Karten im iPad Pro 9.7: So funktioniert die Apple-SIM auf dem Apple-Tablet 14

    Das iPad Pro 9.7 bietet als erstes Apple-Tablet Platz für zwei SIM-Karten: eine wechselbare Nano-SIM-Karte eines beliebigen Providers und eine eingebettete SIM-Karte. Die Apple-SIM lässt sich spontan mit Prepaid-Datentarifen der Telekom oder eines anderen Anbieters programmieren - etwa für die Urlaubs- oder Geschäftsreise ins Ausland.

  • Samsung Gear S2 Classic 3G: eSIM in erster Smartwatch bei Vodafone und O2 1

    Vodafone und O2 führen als erste Mobilfunkbetreiber in Deutschland eine Smartwatch mit fest eingebauter SIM-Karte ein. Vodafone wird ab Mitte März die Gear S2 Classic 3G mit eSIM anbieten, O2 ab Mitte April die gleiche Samsung-Smartwatch mit eSIM. Hier die wichtigsten Informationen zu Preisen und Tarifen.

  • eSIM: Die Angst der Mobilfunkbetreiber vor der Apple-SIM 2

    Anbieter-, Tarif- und Netzwechsel, die Mobilfunknutzung im Ausland und die Vernetzung von verschiedenen Geräten - mit der eSIM wird alles leichter. Das versprechen zumindest Gerätehersteller und Mobilfunkbetreiber. Doch inwieweit Verbraucher tatsächlich von der fest in die Geräte integrierten SIM-Karte profitieren, bleibt abzuwarten. Noch gibt es zu viele offene Fragen.

Aktuelles zu eSIM
  • News

    Vodafone startet ab heute mit der eSIM in der Samsung Gear S2

    Vodafone startet ab heute mit der eSIM in der Samsung Gear S2
    0

    11.03.16 - Vodafone startet ab heute als erster deutscher Netzbetreiber mit der Nutzung von embedded SIMs, kurz eSIM. Fitness-Tracker oder Smart-Watches können dank der eSIM permanent über das Mobilfunknetz in Verbindung bleiben, die eSIM wird so zum Schlüssel für das Internet der Dinge. Das erste eSIM-fähige Mobilfunk-Gerät in Deutschland ist die Smart-Watch Gear S2 Classic 3G von Samsung.

    11.03.2016 | Stefan Schomberg
  • News

    Konkurrenz für Apple: Microsoft entwickelt eigene SIM-Karte

    Konkurrenz für Apple: Microsoft entwickelt eigene SIM-Karte
    0

    08.01.16 - Um Nutzern von mobilen Windows-Rechnern und -Tablets den Zugang ins Mobilfunkinternet zu erleichtern, wird Microsoft demnächst eine SIM-Karte herausbringen, mit der je nach Bedarf Datentarife verschiedener Provider gebucht werden können. Ähnliches bietet Apple bereits mit der Apple-SIM an.

    08.01.2016 | Tobias Czullay
  • News

    E-SIM: Apple und Samsung bereiten Ende der klassischen SIM-Karte vor

    E-SIM: Apple und Samsung bereiten Ende der klassischen SIM-Karte vor
    20

    17.07.15 - Neu ist die Idee der eingebetteten SIM-Karte (E-SIM) nicht, jetzt kommt offenbar Bewegung in die Sache. Apple und Samsung wollen in ihren mobilen Endgeräten ganz auf die sogenannte eSIM setzen. Nutzer der Smartphones und Tablets hätten dann eine freiere Providerwahl für Mobilfunkdienste.

    17.07.2015 | Stefan Schomberg
  • News

    Apple-SIM für das iPad startet in Deutschland

    Apple-SIM für das iPad startet in Deutschland
    5

    01.07.15 - Rechtzeitig zu den Sommerferien bringt Apple die Apple-SIM für das iPad nach Deutschland. Nutzer des iPad Air 2 oder des iPad Mini 3 in einer mobilfunkfähigen Version können damit spontan Datentarife im Ausland buchen.

    01.07.2015 | Björn Brodersen
Anzeige
Essential PH-1
90%
(sehr gut)
Umidigi Crystal
79%
(befriedigend)
Anzeige