Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Kirin 970

Thema: Kirin 970

Der Kirin 970 ist der erste Chipsatz von Huawei, der nicht mehr unter dem Namen der Tochterfirma HiSilicon veröffentlicht wird, sondern unter dem Namen Huawei. Er wurde erstmals in der Mate-10-Serie von Huawei eingesetzt und befindet sich in etwa auf dem Leistungsniveau eines Snapdragon 835. Huawei verwendet wie im Vorgänger Kirin 760 vier Cortex-A-73-CPU mit bis zu 2,4 GHz und vier Cortex A53 mit bis zu 1,8 GHz, allerdings wurde der Fertigungsprozess von 16 auf 10 Nanometer verbessert. Als Grafikeinheit kommt nun eine ARM Mali G72 mit 12 Kernen zum Einsatz.


Während CPU und GPU eher leichte Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger Kirin 960 darstellen, verspricht sich Huawei den größten Fortschritt durch die neue NPU (Neural Prozessing Unit). Sie übernimmt Aufgaben, für die KI eine bessere Alternative als die Verwendung von CPU und GPU darstellt, darunter Spracherkennung, Bilderkennung und Low-Power-VR und -AR. Auch die Kamera von Smartphones soll durch bessere Szenenerkennung von der NPU profitieren.

Das Interessanteste zu Kirin 970
  • Huawei Mate 10 (Pro): Diese Features soll das Huawei-Smartphone bieten 0

    Den Chipsatz des Mate 10 hat Huaweis Mobile-Chef Richard Yu bereits im Detail vorgestellt, die Akku-Größe hat der Hersteller ebenfalls benannt. Was wir ansonsten vom Hauwei Mate 10 (Pro, Lite) erwarten dürfen, fassen wir im Ausblick auf das morgigen Launch-Event zusammen.

  • Huawei und ZTE wollen Smartphone-Nutzung revolutionieren 0

    Huawei und ZTE wollen kommende Woche nicht weniger als die Smartphone-Nutzung revolutionieren. Während Huaweis Mobile-Chef Richard Yu jetzt schon einen Blick auf das Innovative des Mate 10 gewährt, beklagt ZTEs Lixin Cheng vorerst nur die bisherige Einfallslosigkeit der Branche.

  • Huawei Mate 10 (Pro): Günstig kaufen fällt dieses Jahr flach 2

    Die 1.000-Euro-Schallmauer für ein Smartphone ist schon lang durchbrochen. Ersten Informationen zufolge könnte das Huawei Mate 10 Pro gerade noch an der Grenze kratzen, wenn da nicht noch eine Porsche-Design-Edition im Raum stehen würde.

Aktuelles zu Kirin 970
  • Galerie

    Huawei Mate 10 Pro: Erste Bilder des Fullview-Smartphones

    Huawei Mate 10 Pro: Erste Bilder des Fullview-Smartphones
    1

    16.10.17 - Ein 6 Zoll großes "Fullview-Display", Android 8.0 Oreo, das "Easy Projection"-Dock und ein intelligenter HiSilicon Kirin 970 zeichnen unter anderem das Huawei Mate 10 Pro als neuestes Flaggschiff des Unternehmens aus. Wir zeigen euch die ersten Hands-on-Bilder.

    16.10.2017 |
  • News

    Huawei Mate 10 Pro zeigt sich in drei Farben

    Huawei Mate 10 Pro zeigt sich in drei Farben
    5

    01.10.17 - Das für den 16. Oktober erwartete Huawei Mate 10 Pro dürfte mit seinem nahezu randlosem 18:9-Display das Flaggschiff des chinesischen Unternehmens werden. Ein neues hochauflösendes Renderbild offenbart nun einen Blick auf jedes noch so kleine Detail des Phablet.

    01.10.2017 | Matthias Zellmer
  • News

    Das Huawei Mate 10 kommt vermutlich mit DeX-ähnlicher PC-Station

    Das Huawei Mate 10 kommt vermutlich mit DeX-ähnlicher PC-Station
    0

    30.09.17 - Das HP Elite X3 hat eine, das Samsung Galaxy S8 (Plus) wie auch das Galaxy Note 8 haben eine und das Huawei Mate 10 wird wohl auch eine bekommen. Die Rede ist von einer Dockingstation, welche das Smartphone zu einen vollwertigen PC transformieren lässt.

    30.09.2017 | Matthias Zellmer
Anzeige
Essential PH-1
90%
(sehr gut)
Anzeige