Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 

SIM-Karte kostenlos Für kurze Zeit erhöhtes Startguthaben bei Fonic

Eine kostenlose SIM-Karte gibt es noch bis zum 29. Mai 2011 bei Fonic. Der Anbieter erhöht bis dahin das Startguthaben auf insgesamt 20 Euro.

SIM-Karte kostenlos: Für kurze Zeit erhöhtes Startguthaben bei Fonic

Damit ist die SIM-Karte rechnerisch kostenlos, denn für das Basispaket von Fonic fallen lediglich 9,95 Euro an. Während 10 Euro sofort nach Aktivierung zum Verbrauch bereitstehen, wird die zweite Zahlung im Juni geleistet. Ein zusätzlicher Bonus zur kostenlosen SIM-Karte wird durch die Mitnahme einer bestehenden Rufnummer gewährt: Einen Monat lang kann in diesem Fall kostenlos in das deutsche Netz telefoniert werden.

Mit der kostenlosen SIM-Karte von Fonic zahlt man regulär 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze. Dank Kostenschutz zahlen Kunden jedoch nie mehr als 40 Euro im Monat - egal, ob für Telefonate, SMS oder das mobile Internet. Zusätzlich lassen sich zwei verschiedene Handy Internet Flatrates hinzubuchen. Die Tagesflat kostet 2,50 Euro pro Tag, die Monatsoption 9,95 Euro pro Monat. Letztere enthält 500 Megabyte an Highspeed-Volumen, danach wird für den Rest des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Mit der kostenlosen SIM-Karte von Fonic geht man keine Vertragsbindung ein, auch Grundgebühr oder Mindestumsatz gibt es nicht. Das Paket kann noch bis zum 29. Mai 2011 hier bestellt werden.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.