Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen | 04.08.2011 - 16:54 | (16)

HTC Evo 3D: 3D-Smartphone jetzt bei Vodafone erhältlich

Das 3D-Smartphone HTC Evo 3D ist seit heute im Shop des Mobilfunkbetreibers Vodafone erhältlich. Der Düsseldorfer Anbieter verkauft das Android-Smartphone für 649,90 Euro ohne Vertrag sowie für Preise zwischen 299,90 Euro und 379,90 Euro mit 24-Monatsvertrag in einem Superflat-Internet-Tarif.

HTC Evo 3D: 3D-Smartphone jetzt bei Vodafone erhältlich

HTC Evo 3D | (c) Hersteller

Das HTC Evo 3D ist nach dem LG Optimus 3D das zweite Smartphone im deutschen Handel mit einem Display, das ohne spezielle 3D-Brille funktioniert. Zurzeit testet die Areamobile-Redaktion beide Geräte. Einen ersten Vergleich zwischen den beiden Geräten liefert Ihnen unsere Bildergalerie. Einen ausführlichen Testbericht zum HTC Evo 3D lesen Sie auf unserer Website am kommenden Samstagmorgen. Einen Hintergrundartikel zum Thema 3D auf dem Handy veröffentlichen wir am morgigen Freitag.

Vodafone verkauft auch das 3D-Handy von LG. Das LG Optimus 3D P920 kostet im Vodafone-Shop 479,90 Euro ohne Vertrag oder zwischen 99,90 und 279,90 Euro mit neuem Superflat-Internet-Tarif. Bestellmöglichkeiten im Online-Shop von Vodafone finden Interessenten über diesen Link für das LG Optimus 3D oder alternativ über diesen Link für das HTC Evo 3D.

Quelle: Mitteilung von Vodafone
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 16 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 05.08.11 11:08 NewPhone (Expert Handy Profi)

    Was mich interessieren würde: Wie sieht es mit 3D-Inhalten aus (ohne macht das Ganze ja wenig Sinn)? Gibt es schon eine legale HD-Downloadmöglichkeit für 3D-Filme (Avatar etc.)? Und vor allem: Setzen die 3D-Phones die OpenGL-3D Games in echtes 3D um (wie einige PC-Grafikkarten das tun) – oder gibt es schon echte 3D-Game-Versionen (z.B. von Games wie FIFA, Nova, Asphalt, Dungeon Hunters...) im Market?

  2. 04.08.11 23:19 Birk (Expert Handy Profi)

    @Ben
    > Und schon sind wir wieder bei Apple....
    > Hier gehts ums Evo.

    Mist, das wollte ich gerade sagen. :D
    Back2Topic please.

    --

    Ich habe mal eben geschaut. Ich kenne den Laden nicht, aber hier scheint es das EVO 3D ohne Vertrag für 519 € zu geben.
    http://www.getmobile.de/fcgi-bin/eshop?service=117&node=3&art_nr1=HT70919&_cid=22

    Ist auch nicht auf Lager. Ist der Laden seriös?

  3. 04.08.11 23:02 ichneindu (Newcomer)

    Hätte ich lieber mal nicht mit Apple angefangen O_o naja ich weiß es fürs nächstesmal.
    So also ich hab mich jetzt entschieden.
    Ich wede es mir die nächsten Tage bei Vodaphone holen,es hat zwar dann das Branding aber so schlimm wird das wohl net sein.
    Das Ami evo kommt allein wegen dem Zoll problem für mich nicht infrage.
    Das evo 3D gibts zwar schon ab 578Euro aber +mws.109Euro+13Euro versand =700euro
    und bei vodaphone gibts das halt für 650Euro.

  4. 04.08.11 20:52 benthepen (Handy Master)

    Und schon sind wir wieder bei Apple....
    Hier gehts ums Evo.

  5. 04.08.11 20:51 Gorki (Handy Master)

    Den Preis finde ich auch total überzogen. Da werden nur die ganz Gierigen abgegriffen. Ich würde mich nicht wundern, wenn der Preis sich bald ändert ;).

  6. 04.08.11 20:46 chief (Handy Master)

    Ja weil man es dann auch bei Apple kaufen konnten, für soviel wie es schon im Ausland gekostet hat zb. in Italien.

    Die Telekom hat aber im teuersten Tarif keine 299,00€ verlangt.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test