Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Robert Buch | 09.08.2011 - 13:42 | 0

Day Pass: Congstar führt Datentarife für mobiles Internet im Ausland ein

Congstar, der Discount-Anbieter der Telekom, führt für Neukunden aller Post- und Prepaid-Tarife sogenannte "Day Passes" in der Option Travel & Surf ein. Dabei handelt es sich um Datentarife für das mobile Internet im Ausland mit begrenztem Zeit- und Volumenkontingent.

Day Pass: Congstar führt Datentarife für mobiles Internet im Ausland ein

Congstar startet Tagesflats für das Internet im Ausland | (c) Anbieter

Wer auch während einer Auslandsreise E-Mails oder Mitteilungen aus sozialen Netzwerken abrufen möchte, findet ein entsprechendes Angebot jetzt auch beim Telekom-Discounter Congstar. Ab sofort können Neukunden in einem Prepaid- und Postpaid-Tarif der Telekom-Marke die sogenannten Day Passes buchen. Das sind vier nach Zeit und Volumen begrenzte Datentarife zur Nutzung des mobilen Internets im Ausland, bei denen sich Preis und Inklusivvolumen je nach Länderzone unterscheiden.

Day Passes ab 2,90 Euro pro Tag verfügbar

Innerhalb der Ländergruppe 1, zu der die gesamte Europäische Union sowie die Schweiz gehören, bietet Congstar 10 Megabyte Inklusivvolumen (Day Pass S) für 2,90 Euro an. Die Laufzeit beträgt 24 Stunden und beginnt mit der Buchung der Tarifoption. Der Day Pass M bringt für 6,90 Euro 50 Megabyte Volumen für mobile Datenübertragungen in der Ländergruppe 1 mit. Der Day Pass S ist alternativ auch für die Länderzonen 2 und 3 erhältlich, mit 14,90 Euro bzw. 24,90 Euro für 10 Megabyte Datenvolumen sind die Buchungspreise jedoch recht happig. Welche Länder von Congstar welcher Zone zugeordnet werden, lässt sich auf der Website des Anbieters einsehen.

Das Einrichten eines Day Passes ist denkbar einfach: Beginnen Kunden mit der Nutzung des Handy-Internets im Ausland, so erscheint automatisch ein Auswahlfenster, welches die Buchung der jeweiligen Travel&Surf-Option ermöglicht. Außerdem werden Preisangaben und andere Konditionen via SMS oder Internetseite noch einmal kostenlos übermittelt. Nach Ablauf des 24-Stunden-Zeitfensters oder nach Aufbrauchen des Inklusivvolumens wird die Verbindung unterbrochen und der jeweilige Day Pass kann bei Bedarf erneut gebucht werden. Die zur Verfügung stehende Datenrate ist abhängig vom jeweiligen Mobilfunknetz, GPRS-Geschwindigkeit ist garantiert.

Quelle: Pressemitteilung
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test