Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen | 21.11.2011 - 17:55 | (2)

Samsung Galaxy Gio: Android-Smartphone bei Aldi

Beim Lebensmittel-Discounter Aldi löst zurzeit ein Handy-Modell das andere ab: Ab kommenden Donnerstag bietet Aldi mit dem Samsung Galaxy Gio wieder ein Android-Smartphone an.

Samsung Galaxy Gio: Android-Smartphone bei Aldi

Samsung Galaxy Gio | (c) Hersteller

Das Samsung Galaxy Gio wird über einen 3,2 Zoll großen kapazitiven TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 480x320 Pixel bedient und läuft unter der Android-Version 2.3 Gingerbread mit Samsungs Touchwiz-3.0-Benutzeroberfläche. Angetrieben wird das Smartphone von einem 800 Megahertz leistenden Single-Core-Prozessor. Weitere Features des 12,2 Millimeter hohen und 102 Gramm schweren Handys sind eine 3,2-Megapixel-Kamera, ein MP3-Player, ein Steckplatz für bis zu 32 Gigabyte microSD-Karten sowie ein GPS-Empfänger zur Nutzung standortbezogener Dienste. Für mobile Datenübertragungen unterstützt das Galaxy Gio HSDPA mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde, für den Internetzugriff an Hotspots Wlan n. Der 1.350 MaH starke Li-Ion-Akku sorgt laut Hersteller für eine Sprechzeit von bis zu 10,6 Stunden im GSM-Modus oder bis zu 6,6 Stunden im UMTS-Betrieb.

Das Samsung Galaxy Gio richtet sich vor allem an jüngere Nutzer, die Sozialnetzwerke und die Multimedia-Funktionen des Handys nutzen. Allerdings sind keine Kopfhörer im Lieferumfang enthalten, diese muss der Nutzer zum Musikhören noch hinzukaufen. Zum Anschließen handelsüblicher Headsets bietet das Galaxy gio eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse. Eine 2 Gigabyte große wechselbare Speicherkarte gehört aber zum beiliegenden Zubehör.

Aldi Nord verkauft das Android-Smartphone ab dem 24. November 2011 für 139 Euro ohne Vertrag. Ab Montag, dem 28. November 2011, ist es zum selben Preis in den Supermärkten von Aldi Süd erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das im März dieses Jahres in den Handel gekommene Samsung Galaxy Gio S5660 betrug 329 Euro (UVP). Inzwischen kostet das Handy in Online-Shops ebenfalls ab 139 Euro, in diesem Fall kommen allerdings noch Lieferkosten hinzu.

Quelle: Aldi
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 21.11.11 19:12 M.a.K (Expert Handy Profi)

    scheinen sich gut zu verkaufen die galaxys wenn die immer wieder ins sortiment aufgenommen werden.

  2. 21.11.11 18:50 quovadis (Gast)

    @ AM

    wäre ich ihr, würde ich mal bisschen was aufpassen, was ich für Werbung wo platziere... Hier eine UVP von 709 EUR für ein Samsung Gio hinzuschreiben klingt schon ziemlich abmahnwürdig... wenn man bedenkt, dass auf der Samsung Homepage 329 EUR UVP sind...

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Nachrichten zum Samsung Galaxy Gio
Datum Nachrichten
07.02. Samsung bringt Galaxy Ace, Galaxy Gio und Galaxy Mini in den Handel