Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen | 12.12.2011 - 15:00 | (1)

Aldi-Handy: Medion Life P4310 wieder bei Aldi

Der Lebensmittel-Discounter Aldi bietet ab kommendem Donnerstag wieder das Smartphone Medion Life P4310 in seinen Supermärkten an. Dieses Mal steht das Gerät wohl in größerer Stückzahl zur Verfügung, denn Aldi bewirbt das Angebot offen in seinem Prospekt.

Aldi-Handy: Medion Life P4310 wieder bei Aldi

Medion Life P4310 | (c) Hersteller

Wie Mitte Oktober kostet das Medion-Smartphone Life P4310 bei Aldi Nord 199 Euro ohne Vertrag. Im Lieferumfang befindet sich neben einer microSD-Speicherkarte mit 4 Gigabyte auch ein Car-Kit, das Windschutzscheiben-Halterung und Stromzufuhr über den Zigarettenanzünder im Auto ermöglicht. Zusammen mit der vorinstallierten Navigations-Software Medion GoPal mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird das Medion Life damit zum vollwertigen Navigationsgerät. Außerdem gewährt Medion 36 Monate Gerantie auf das bei Aldi erhältliche Smartphone.

Das vom chinesischen Hersteller ZTE gefertigte Medion Life P4310 und ist baugleich mit dem von E-Plus vermarkteten Base Lutea 2 - lest dazu auch unseren Testbericht. Das Medion Life P4310 läuft unter der Android-Version 2.3.5, wird von einem 800 Megahertz leistenden Prozessor mit 512 Megabyte Arbeitsspeicher angetrieben und bietet einen 4,3 Zoll großen TFT-LCD-Touchscreen mit 800x480 Pixel Auflösung. Weitere Features des 11,4 Millimeter flachen Smartphones sind eine 5-Megapixel-Kamera, Wlan und HSDPA für mobile Datenübertragungen, GPS, ein Steckplatz für eine bis zu 32 Gigabyte große wechselbare Speicherkarte sowie eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für handelsübliche Kopfhörer.

Quelle: Aldi Nord
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 12.12.11 20:02 gtdriver87 (Advanced Member)

    Finde ich jetzt nicht soooo super günstig.
    Geht schon.....

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test