Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: AreaMobile Redaktion | 04.04.2012 - 16:30 | 0

Congstar: Fünf Smartphones im Sparpaket mit Internet-Flatrate

Neue Sparpakete bei Congstar: Ab sofort stehen fünf neue Modelle zur Verfügung, darunter das Samsung Galaxy Y und das Samsung Galaxy Note sowie das Sony Ericsson Xperia Arc S. Neben einer geringen Anzahlung kommt noch ein eine monatliche Grundgebühr für das gewählte Congstar-Paket aus Smartphone und Internet-Flatrate Surf Flat 500.

Congstar: Fünf Smartphones im Sparpaket mit Internet-Flatrate

Samsung Galaxy Note | (c) Hersteller

Congstar vermarktet ab sofort fünf neue Handy-Sparpakete. In Verbindung mit dem Internet-Datentarif Surf Flat 500 können sich Kunden des Mobilfunkanbieters für eines von fünf attraktiven Smartphones entscheiden. Neben einer Anzahlung in niedriger Höhe für das neue Smartphone fällt für das Congstar-Paket noch eine monatliche Grundgebühr an.

Zur Auswahl bei Congstar stehen das Samsung Galaxy Y und das Samsung Galaxy Note, das Motorola Defy+, das Nokia Lumia 710 und das Sony Ericsson Xperia Arc S. Alle Pakete enthalten neben dem Smartphone auch die Internet-Flatrate. Für das Galaxy Y verlangt Congstar einmalig 29,99 Euro und monatlich 10 Euro Grundgebühr, das Galaxy Note schlägt mit 119,99 Euro Einmalkosten und 25 Euro im Monat zu Buche. Das Motorola Defy+ gibt es für einmalig 29,99 Euro und 15 Euro im Monat, das Nokia Lumia 710 mit Daten-Flatrate kostet einmalig 4,99 Euro und monatlich 17 Euro. Für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Congstar-Paket muss der Kunde neben einer Anzahlung in Höhe von 39,99 Euro zusätzlich 18 Euro im Monat bezahlen.

Weitere Informationen über die neuen Sparpakete von Congstar bietet der Provider auf seiner Webseite.

Quelle: Pressemitteilung
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test