Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 16.05.2012 - 08:00 | 0

Aldi-Tablet: Medion Lifetab P9516 ab heute bei Aldi-Süd

Ab morgen ist das Medion Lifetab P9516 wieder in den Supermärkten von Aldi-Süd erhältlich. Das Android-Tablet kostet mit SIM-Karte für den Aldi-Talk-Mobilfunktarif und Zubehör 399 Euro. Areamobile kennt eine ebenso teure, aber besser ausgestattete Alternative.

Aldi-Tablet: Medion Lifetab P9516 ab heute bei Aldi-Süd

Medion Lifetab P9516 | (c) Areamobile

Beim Medion Lifetab P9516 handelt es sich um die zweite Auflage des Aldi-Tablets, die unter anderem mit einem 10 Zoll großen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280x800 Pixel, dem Dual-Core-Prozessor Nvidia Tegra 2 mit einer Taktrate von 1 Gigahertz und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 32 Gigabyte internen Speicher und einen Steckplatz für eine bis zu 32 Gigabyte große microSD-Karte ausgerüstet ist. Ausgeliefert wird das Aldi-Tablet mit der Android 3.2 Honeycomb, ein Update auf 4.0 Ice Cream Sandwich soll es innerhalb der kommenden Monate geben.

Das Medion Lifetab P9516 weist nur wenige Neuerungen gegenüber dem Vorgängermodell Lifetab P9514 auf, das kurioserweise im Online-Shop von Medion zu einem höheren Preis (429 Euro) als das neuere Gerät angeboten wird. Das Lifetab P9516 versprüht nicht die Eleganz von Highend-Geräten wie dem iPad von Apple oder dem Asus Transformer Prime und liegt mit 750 Gramm recht schwer in der Hand, wie unser Unboxing zeigt.

Zudem gibt es für den gleichen Preis im freien Handel eine deutlich bessere ausgestattete Alternative: Das Acer Iconia Tab A510 kostet - beispielsweise bei Cyberport und bei Notebooksbilliger - ebenfalls 399 Euro, läuft bereits unter Android 4.0 Ice Cream Sandwich und verfügt über Features wie einen auf 1,3 Gigahertz getakteten Quad-Core-Prozessor, eine 5-Megapixel-Kamera und Stereo-Lautsprecher mit Dolby-Mobile-3-Soundverbesserung. Dass im Gegensatz zum Aldi-Tablet im Acer Iconia Tab A510 kein Mobilfunkmodul verbaut ist, dürfte viele Tablet-Nutzer nicht stören - Tablets werden generell am meisten in den eigenen Wänden genutzt, und hier stellt das Acer-Gerät via Wlan n eine Verbindung mit dem Internet her. Mehr über das Iconia Tab A510 lest ihr in unserem Testbericht.

Wer nach einem noch günstigeren Android-Tablet mit Ice Cream Sandwich sucht, sollte sich unseren Überblick über aktuelle Android-ICS-Tablets für Preise unter 250 Euro anschauen.

Themen: Smartphones Tablets
Quelle: Anbieter / Areamobile
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test