Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 

Motorola RAZR i kaufen Intel-Smartphone kostet bei Sparhandy.de ab 1 Euro

Das Motorola RAZR i ist zurzeit das einzige Smartphone im deutschen Handel, in dem ein Intel-Prozessor steckt. In diversen Shops ist das Motorola-Smartphone jetzt für Preise ab etwa 385 Euro ohne Vertrag erhältlich. Bei Sparhandy.de gibt es das Gerät mit Vertrag im Netz von Telekom, Vodafone, E-Plus oder O2 für Einmalpreise ab 1 Euro.

Motorola RAZR i kaufen: Intel-Smartphone kostet bei Sparhandy.de ab 1 Euro

Von den vier deutschen Mobilfunk-Betreibern bieten zurzeit lediglich Base und O2 das Motorola RAZR i a: Bei Base kostet das Gerät per Sofortkauf einmalig 399 Euro mit Vertrag in einem Base-Laufzeittarif oder im Base-Marktplatz ab 435,77 Euro ohne Vertrag. O2-Kunden, die das Motorola RAZR i wählen, zahlen mit oder ohne Mobilfunkvertrag 421 Euro für das Handy.

Einmalpreise ab 1 Euro bei Sparhandy.de

Beim Online-Händler Sparhandy.de können Interessenten das Motorola RAZR i mit Vertrag für Einmalpreise ab 1 Euro kaufen. Dabei können sie aus unterschiedlichen Tarifen in allen vier deutschen Mobilfunknetzen wählen. Beispielsweise mit dem 29,95 Euro pro Monat teuren Telekom-Tarif Call & Surf Complete Mobil S mit Wekkend-Flat für Anrufe in das deutsche Festnetz und in das Mobilfunknetz der Telekom, 120 Inklusivminuten im Monat für Anrufe in andere Netze und Daten-Flatrate oder mit dem 29,99 Euro pro Monat teuren Vodafone-Tarif Red S Classic mit Netzintern-Flat und Wunschnetz-Flat sowie 3.000 SMS pro Monat und Daten-Flatrate. Auch bei Abschluss eines Vertrags im 29,99 Euro pro Monat Tarif O2 Blue M mit Flatrates für Anrufe in alle deutschen Netze, für den SMS-Versand und für das mobile Internet.

Junge Kunden zwischen 18 und 25 Jahren und Studenten erhalten bei Wahl eines Tarifs im Telekom- oder im Vodafone-Netz Rabatt in unterschiedlicher Höhe. Nähere Informationen zu den Angeboten erfahrt ihr auf der Website von Sparhandy.de.

Wie im Unboxing gezeigt, verwendet Motorola beim RAZR i hochwertige Materialien wie einen Alu-Rahmen und eine Kevlar-Beschichtung auf der Gehäuserückseite. Besonderheit des noch unter Android 4.0 Ice Cream Sandwich laufenden Geräts ist aber der eingebaute Intel-Atom-Prozessor, der trotz eines Kerns eine flüssige Bedienung des Smartphones ermöglicht und in etlichen Benchmarks sogar der Multi-Core-Konkurrenz Paroli bietet. Die übrige Ausstattung mit 4,3 Zoll großem Super-AMOLED-Touchscreen, 8-Megapixel-Kamera, Wlan n, HSPA+ sowie 8 Gigabyte internem Speicher und microSD-Steckplatz entspricht gehobenem Smartphone-Standard. Der 2.100 mAh starke Akku des Handys sorgt für eine vergleichsweise lange Betriebsdauer von über ein bis drei Tagen bei regelmäßiger Nutzung - ein guter Wert für ein Smartphone.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

 
Kommentare
  1. 19.11.12 19:11 DSLundMobilfunk (Newcomer)

    Was für ein Artikel! Das Razr I gibt es seit ca. 3 Wochen inkl. Allnet Flat ebenfalls für 1 € bei 1&1 und ebenso bei zig Onlinehändlern. Dieses Sparhandy.de Gepushe kann einem langsam auf den G... gehen

antworten