Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
Autor: Rene Melzer | 22.11.2012 - 18:27 | (4)

Cyber Monday, Black Friday: Online-Shops bieten satte Rabatte

Ab Freitag, den 23. November bieten wieder viele Online-Shops satte Rabatte. Unter der Bezeichnung Black Friday oder Cyber Monday locken Amazon, Apple und Co. die Kunden mit stark reduzierten Preisen auf ausgewählte Produkte auf ihre Websites. Schnäppchenjäger sollten also unbedingt einen Blick auf die Angebote werfen.

Cyber Monday, Black Friday: Online-Shops bieten satte Rabatte

Schnäppchen-Alarm: Online-Shops starten Black Friday und Cyber Monday | (c) Anbieter

Die Tradition des Black Friday breitet sich mehr und mehr auch in Deutschland aus. Black Friday, das ist der Tag der satten Rabatte. In den USA locken die Händler und Kaufhäuser am Tag nach Thanksgiving schon seit langem die Kunden mit stark heruntergesetzten Preisen in ihre Geschäfte. Hierzulande greifen vor allem Online-Shops oder Anbieter mit US-amerikanischen Wurzeln diese Tradition auf. Neben dem Berliner Unternehmen Gravis, das bereits seit gestern mit Black-Friday-Angeboten lockt, senken auch Amazon, Apple und andere ab dem 23. November die Preise.

Amazon nimmt den 23. November als Auftakt für eine ganze Woche satter Rabatte. Beim Online-Händler heißt die Aktion Cyber Monday und geht bis zum 30. November. Ab 9:00 Uhr morgens gibt es alle 15 Minuten neue Angebote, die maximal 2 Stunden verfügbar sind. In den 8 Tagen bietet Amazon mehr als 1.800 Produkte mit bis zu 50 Prozent Rabatt an. Die Stückzahlen der Blitzangebote sind jedoch begrenzt und können innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein.

Bei Arktis geht es bereits am Freitag um 00:00 Uhr los. Bis genau 24:00 des Tages bietet der Online-Händler eine breite Palette an Apple-Produkten und passendem Zubehör mit bis zu 70 Prozent Preisnachlass an. Auch mstore startet die Preisschlacht in seinem Online-Shop schon um 00:00 Uhr und bietet 24 Stunden lang bis zu 60 Prozent Rabatt auf ausgewählte Produkte. In den Filialen gelten die normalen Öffnungszeiten. Apple nennt seinen Black Friday "Apple Shopping Event", verrät aber noch nicht, welche Produkte um wie viel Prozent heruntergesetzt sind. In der Vergangenheit war der Rabatt bei Apple aber vergleichsweise gering, so dass es sich nur bei sehr hochpreisigen Produkten lohnte, an diesem Tag zuzuschlagen.

Der Online-Shop Cyberport lockt am 23. November mit immerhin noch 10 Prozent Rabatt auf Tablets, Notebooks, Computer, Hifi-Komponenten, Kameras und anderem - allerdings nur online. Beginn ist 0:00 Uhr und um 24:00 Uhr ist wieder Schluss.

Themen: Black Friday, Cyber Monday
Quelle: Areamobile
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 28.11.12 10:56 Ariani (Advanced Member)

    eigentlich sind diese rabattanzeigen für die katz.. denn der rabatt bezieht sich auf die differenz einführungspreis zum angebotspreis! und meistens werden die angebotsprodukte nach dem einführen des angebots automatisch billiger verkauft. fühle mich da etwas verarscht aber man spart sich immer noch wenige euros.. wo man sich allerdings einiges sparen kann sind teure geräte wie fernsehr etc. .. naja gute marketingstrategie!

  2. 23.11.12 12:09 Samsung Galaxy (Handy Profi)

    Hört sich gut an

  3. 22.11.12 20:01 Sven Boschert (areamobile.de)
    Hi Shankar

    Stimmt, ist auch direkt ausgebessert worden. Viele Grüße Sven

  4. 22.11.12 19:03 Shankar (Member)
    Korrektur

    "Amazon nimmt den 23. Oktober als Auftakt für eine ganze Woche satter Rabatte"

    Es sollte doch 23. November sein, stimmts?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test