Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 21.12.2012 - 10:42 | 0

Acer Iconia Tab A511 für 399 Euro bei Amazon

Amazon bietet heute im Rahmen seines Adventskalenders das Android-Tablet Acer Iconia Tab A511 zum Sonderpreis an. Das Gerät kostet bei Amazon 399 Euro - das sind knapp 70 Euro weniger als andere Händler für Acer-Tablet verlangen.

Acer Iconia Tab A511 für 399 Euro bei Amazon

Acer Iconia Tab A511 | (c) Hersteller

Das Acer Iconia Tab A511 gleicht in der Ausstattung dem Schwestermodelle Iconia Tab A510, das im Areamobile-Test mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugte und die Testnote "sehr gut" erhielt. Mit einer Ausnahme: Das Acer Iconia Tab A511 unterstützt neben Wlan n auch UMTS für den mobilen Internetzugang unterwegs. Weiterhin an Bord sind unter anderem der Quad-Core-Prozessor Tegra 3 von Nvidia mit 1,3 Gigahertz, 1 Gigabyte RAM, 32 Gigabyte interner Speicher, ein Speicherkarten-Steckplatz, eine 5-Megapixel-Hauptkamera und eine Webcam sowie ein 9.800 mAh starker Akku.

Bedient wird das Acer Iconia Tab A511 über einen 10,1 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280x800 Pixel, als Betriebssystem ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert. Zurzeit liefert der Hersteller ein Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean für das Tablet-Modell aus.

Wer das Acer Iconia Tab A511 heute noch bei Amazon bestellt, kann es sich noch rechtzeitig zu Weihnachten nach Hause liefern lassen. Weitere Informationen zum Angebot gibt es über diesen Link zum Amazon-Shop.

Andere empfehlenswerte 10-Zoll-Tablets stellen wir euch in der folgenden Bildergalerie vor:

Quelle: Mitteilung des Anbieters
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test