Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Steffen Herget
| 0

Keine Wartezeit mehr: So macht ihr Xbox Music bei der Wiedergabe Beine

Die Xbox-Music-App für Windows Phone bietet die Möglichkeit, Titel und ganze Alben offline zu speichern. Bisweilen genehmigt sich der Dienst allerdings lange Pausen oder verweigert das Abspielen komplett. Es gibt jedoch einen Trick.

Keine Wartezeit mehr: So macht ihr Xbox Music bei der Wiedergabe Beine

Xbox Music | (c) Microsoft

Wer zu den Nutzern des Streaming-Dienstes Xbox Music zählt, kennt das Verhalten sicherlich: Da hat man sich die Lieblingsmusik offline gespeichert, damit man unterwegs nicht das Datenkontingent mit Streaming belastet, und dann läuft sie nicht. Beim Start der Wiedergabe dauert und dauert es, manchmal eine Minute und länger, bis das Abspielen beginnt. Hier und da erscheint dann sogar eine Fehlermeldung und es wird überhaupt nichts abgespielt. Der Grund dafür: Die App auf dem Lumia überprüft vor dem Start der Musikwiedergabe, ob ein gültiges Xbox-Music-Konto vorhanden ist, denn die Offline-Wiedergabe steht nur zahlenden Kunden zur Verfügung. Reagiert der Server nicht oder ist die Internetverbindung langsam, verzögert sich die Angelegenheit oder die Wiedergabe startet gar nicht.

Anzeige

Wer es eilig hat oder mit der Fehlermeldung abgewiesen wird, kann sich aber mit einem Trick behelfen. Schaltet man die Datenverbindung aus, etwa durch Aktivieren des Flugmodus, springt die Wiedergabe der Offline-Titel sofort und ohne Verzögerung an. Die App merkt dann nämlich, dass es keine Möglichkeit gibt, das Konto zu verifizieren, und spielt das auf dem Smartphone gespeicherte Material direkt ab. Läuft die Wiedergabe einmal, kann der Flugmodus wieder verlassen werden.

Zugegeben, der Umweg ist etwas fummelig, aber immer noch besser, als ohne Musik dazustehen. Betrügen kann man Xbox Music auf diese Weise übrigens nicht, denn ohne gültiges Bezahl-Konto und Internetzugang lassen sich keine Stücke auf dem Smartphone speichern. Auch das direkte Kopieren von einem Lumia auf ein anderes funktioniert nicht, die Tracks von Xbox Music sind entsprechend geschützt.

Mehr zum Thema: Lumia, Streaming, Tutorials, Windows-Phone-Tutorials

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige