Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Motorola-Smartphones: Amazon und Media Markt senken die Preise

Stefan Schomberg 06.02.2017 - 13:37|0
Motorola-Smartphones: Amazon und Media Markt senken die Preise

Wer gerade auf der Suche nach einem günstigen Smartphone ist, der sollte aktuell bei Amazon und Media Markt vorbeischauen. Dort sind jetzt aktuelle Motorola-Smartphones wie das Moto G4 oder Moto Z deutlich im Preis gesenkt.

Die Moto-Smartphones von (inzwischen) Lenovo sind derzeit besonders günstig zu haben. Sowohl Amazon als auch Media Markt haben den Preis für zahlreiche Geräte gesenkt. Als Tagesangebot kostet zum Beispiel das Moto G4 Play bei Amazon heute nur 129 Euro statt 169 Euro, der Preis für das Moto G4 wurde von 249 Euro auf 188,88 Euro gesenkt. Das Moto G4 Plus ist derzeit für 235,89 Euro, statt den zuvor veranschlagten 299 Euro zu haben. Wer es noch etwas höherwertig mag, bekommt aktuell das Moto Z Play für 349 Euro statt 449 Euro und das Moto Z für 549 statt 699 Euro. Die gleichen Preise ruft derzeit auch Media Mark für das Moto Z und Moto Z Play auf.

Anzeige

Das Lenovo Moto G4 Play bietet gehobene Einstiegskost, die gerade für nur 129 Euro eine echte Überlegung wert ist, wenn man ein Alltagsgerät für wenig Geld sucht. Es bietet ein Display mit 5 Zoll Displaydiagonale und HD-Auflösung (720p), als Antrieb dient ein Snapdragon 410 mit in dieser Preisklasse guten 2 GB RAM und stolzen 16 GB internem Speicher, der natürlich erweitert werden kann. Zwei Kameras mit 8 und 5 Megapixel erlauben unterwegs die Aufnahme von Fotos und Videos in Full-HD.

Das Spitzenmodell Lenovo Moto Z bietet technisch noch einmal deutlich mehr. Als Prozessor kommt hier der Snapdragon 820 zum Einsatz, neben 4 GB RAM stehen dem Nutzer je 32 oder 64 Gigabyte an internem Speicher zur Verfügung. Das 5,5 Zoll große AMOLED-Display des Moto Z löst in QHD auf. Neben einem Fingerabdrucksensor sitzen Infrarot-Sensoren für Gestensteuerung und ein Selfie-Blitz auf der Vorderseite des Gerätes. Die 13-Megapixel-Hauptkamera besitzt einen optischen Bildstabilisator. Das Gehäuse des Smartphones ist Wasser abweisend, wenn auch nicht wasserdicht. Für Energie sorgt ein 2.600 mAh fassender Akku mit Schnellladefunktion. Das Moto Z nimmt auf der Rückseite die gleichen Module wie das Moto Z Play auf, darunter den Kameramod Hasselblad Truezoom oder den Incipio Offgrid Powerpack.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphones

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige