Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Matthias Zellmer | 0

Honor 6C Pro im ersten Hands-on

Die Huawei-Tochter Honor, kann durch sein überwiegendes Online-Geschäft Android-Smartphones zum günstigen Preis bieten. So auch das Honor 6C Pro, welches keine 200 Euro kostet und wir uns in diesem Video einmal genauer anschauen.Die Huawei-Tochter Honor, kann durch sein überwiegendes Online-Geschäft Android-Smartphones zum günstigen Preis bieten. So auch das Honor 6C Pro, welches keine 200 Euro kostet und wir uns in diesem Video einmal genauer anschauen.

15:48 min | 30.10.2017 | Views: 2000
Weitere interessante Videos

Das Huawei-Tochterunternehmen Honor bezeichnet sich selbst gern als Smartphone-Hersteller mit Fokus auf Digital Natives. Damit ist gemeint, dass Smartphones zwar an und ab im stationären Handel erhältlich sind, überwiegend jedoch online beworben und verkauft werden. So kann das Unternehmen durch die eingesparten Kosten seine Smartphones günstiger als der Wettbewerb anbieten, ohne dabei bei der Qualität oder Ausstattung Einbußen zu haben. Ganz dieser Ideologie entsprechend entstand auch das Honor 6C Pro.

Für 199 Euro bietet das Unternehmen ein 5,2 Zoll großes Smartphone in einem Aluminiumgehäuse, mit 3 GB RAM und 32 GB internen Programmspeicher (erweiterbar via microSD-Karte). In den Farben Schwarz, Blau und Gold (Vorderseite Weiß), ist das Honor 6C Pro ab dem 9. November bei HiHonor und anderen Online-Händlern erhältlich. Weitere Details entnehmt ihr dem Unboxing- und Hands-on-Video.

 

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen
Anzeige
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys
 
Anzeige