Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Stefan Schomberg | (4)

Huawei Ascend P6 Video: Der Superflachmann im Hands-on

Das Huawei Ascend P6 hat ein 6,18 Millimeter flaches Gehäuse und darf sich damit dünnstes Smartphone der Welt nennen. Auch beim Design des Smartphones hat das Gerät einiges zu bieten und die Technik passt – zwar liegt man damit nicht ganz auf Augenhöhe mit der Top-Konkurrenz, dafür ist das Modell mit einer UVP von 449 Euro überraschend günstig. Wir schildern unsere ersten Eindrücke direkt von der Vorstellung in London im Video.

09:41 min | 20.06.2013 | Views: 1222
Senden
Artikel bewerten
Weitere interessante Videos

Der chinesische Flachmann wird von einem 1,5 Gigahertz schnellen Quad-Core-Prozessor aus eigener Produktion angetrieben. Das In-Cell-LCD-Display hat eine Diagonale von 4,7 Zoll und eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 312 ppi – im direkten Vergleich zur angestrebten Konkurrenz wie dem Samsung Galaxy S4 mit FullHD-Display kann das P6 hier nicht ganz mithalten, macht im Alltag damit aber trotzdem eine sehr gute Figur. Der interne Speicher des Huawei Ascend P6 liegt bei 8 Gigabyte – auch hier gibt es nicht gerade Technik im Überfluss - und kann mittels microSD-Karte aufgerüstet werden. Außerdem sorgen 2 Gigabyte RAM für ruckelfreie Bedienung, auch wenn mehrere Apps aktiv sind. Für ordentliche Ausdauer soll ein 2.000 mAh starker Akku sorgen, der im äußerst schicken und passgenau verarbeiteten Alu-Gehäuse ebenfalls Platz gefunden hat. Das Gesamtgewicht des Huawei Ascend P6 liegt bei 120 Gramm.

Weitere Highlights sind die rückwärtige Kamera mit 8 Megapixel und einer speziellen Smart-Software und die 5-Megapixel-Auflösung der Frontkamera. Die Hauptkamera soll bereits Bilder mit einem Mindestabstand von nur 4 Zentimeter anfertigen können. Als Betriebssystem fungiert Android 4.2.2 Jelly Bean, über das eine neue Version der Emotion UI von Huawei gestülpt ist, die als zentrales Merkmal auf das Android-Hauptmenü verzichtet.

Im Handy-Vergleich von Areamobile lässt sich das Huawei Ascend P6 bereits mit anderen flachen Smartphones vergleichen, etwa mit dem iPhone 5 von Apple und HTC One S.

Kommentare
  1. 20.06.13 14:04 89marco89 (Handy Profi)

    Schickes Teil, muss aber Stefan Recht geben, der Rahmen auf der Seite ist schon seeehr iPhone like :)

  2. 20.06.13 14:07 89marco89 (Handy Profi)

    Wo in Gottes Namen ist der Kopfhöreranschluss????

  3. 20.06.13 14:39 Stefan Schomberg (Testleiter areamobile.de)

    Der Kopfhöreranschluss wird von dem Werkzeug verschlossen, das man zum Einlegen von SIM und microSD benötigt - geschickt gelöst, allerdings frage ich mich, wie schnell man das verliert...;)

  4. 20.06.13 15:04 89marco89 (Handy Profi)
    @Stefan Schomberg

    Ach so, dachte schon sie lassen den weg... Gab ja mal eins dieses Jahr von ZTE oder Huawei welches keinen hatte oder irre ich mich.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen
Huawei Ascend P6 Angebote
Huawei Ascend P6

Empfehlung

ab 49.00 EUR
monatlich 14.95 EUR
O2 Blue Basic

Vodafone Red S ab 1.00 EUR
mtl. 44.99 EUR
ab 251.72 EUR
weitere Angebote zum Huawei Ascend P6
 
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys