Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Matthias Zellmer | 06.03.2018 | 0

Samsung Galaxy S9 Plus im Unboxing: Vollgepackt mit Zubehör

Die Mobilfunkmesse ist gelesen und in der Areamobile-Redaktion treffen die ersten Testgeräte des MWC 2018 ein. Darunter das Samsung Galaxy S9 Plus, welchem wir umgehend ein Unboxing-Video gewidmet haben.

14:56 min | 06.03.2018 | Views: 4007
Weitere interessante Videos

Auch wir können uns der Magie des Auspackens neuer Smartphones nicht entziehen, welche von Dr. Rostislav Tumanov umfassen untersucht wurde. Schon gar nicht, wenn es sich um den heimlichen Star des MWC 2018 handelt: das Samsung Galaxy S9 Plus. Doch so viel sei vorweggenommen, nicht nur der Karton hat optisch wenig Veränderung erfahren dürfen.

Samsung legt dem Galaxy S9 Plus neben dem Werkzeug zum Öffnen des SIM-Trays, allerlei an Kurzanleitungen und Garantie-Unterlagen, ein Schnelllade-Netzteil (9V/1,67A oder 5V/2A), ein USB-A- auf USB-C-Kabel, einen Micro-USB- auf USB-Typ-C-Adapter und ein Adapter von USB-Typ-A auf USB-Typ-C bei. Der Übernahme vom vorherigen Jahr sei es gedankt, dass auch wieder ein In-Ear-Kopfhörervon AKG beiliegt, welcher ein hochwertiges, von Stoff ummanteltes Kabel samt Mikro und Steuerungstasten besitzt.

Wenig Unterschiede zum Vorgänger

Auf den ersten Blick sind kaum Unterschiede zum Vorgänger, dem Samsung Galaxy S8 Plus, zu erkennen. Wer genauer hinschaut, sieht die Details, wie einen in der Gehäusefarbe lackierten Rahmen, eine Dual-Kamera mit zwei 12-Megapixel-Sensoren und einen Fingerabdrucksensor unter der Kamera, statt daneben. Und das Gewicht hat sich um 16 Gramm erhöht, was aber kein zusätzliches Krafttraining des Nutzer bedarf.

Das Display hat mit einer Diagonale von 6,2 Zoll und einer Auflösung von 2.960 x 1.440 Pixel im 18,5:9-Format keine Änderung erhalten. Wie wir vom Samsung Produktmanager erfahren haben, ist das Display nun ein wenig nach unten gerutscht, sodass das untere Rahmenteil noch schmaler geworden ist. Zusätzlich ist das Gorilla Glass 5 stärker schwarz gefärbt, um dem Nutzer eine gesamte Einheit auf der Front zu suggerieren.

Das Samsung Galaxy S9 Plus befindet sich bereits bei uns im ausführlichen Testverfahren. Habt ihr noch Fragen, die ihr gerne im Test beantwortet haben möchtet? Dann schreibt sie uns unter diesem Beitrag in die Kommentare. 

 

 

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Anzeige
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys
 
Anzeige