Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Datenbrille

Datenbrillen bilden Informationen unmittelbar im Sichtfeld des Nutzers ab. Das hat den Vorteil, dass neben den gewünschten Informationen die Umgebung weiterhin im Blickfeld bleibt, wodurch Fortbewegung und Orientierung weniger beeinträchtigt werden sollen, als beispielsweise bei der Nutzung eines Smartphones. Einige Datenbrillen blenden Informationen in einem Teilbereich des Sichtfeldes ein, andere nehmen das gesamte Sichtfeld ein und nutzen eine Kamera zur Darstellung der Außenwelt.

Google Daydream Qualcomm nennt Details zu autarken VR-Brillen

Google Daydream: Qualcomm nennt Details zu autarken VR-Brillen
0

Sich ohne Smartphone oder externe Kameras in der virtuellen Realität bewegen: Das ist das Ziel der Standalone Brillen mit Google Daydream. Jetzt verrät Qualcomm neue Details zur geplanten Referenzplattform für solche VR-Brillen. mehr...

28.06.2017 | Marc Sauter | Golem.de
Anzeige
Neueste Datenbrillen in der Datenbank
 
 
 
Anzeige
Anzeige